Suchergebnisse für: Niederlande

NIEDERLANDE: DORTE MANDRUP ENTWERFEN UNESCO-WATTENMEERZENTRUM

Mit dem Wadden Sea World Heritage Center im Niederländischen Lauwersoog, Provinz Groningen, entwirft das Architekturbüro Dorte Mandrup, ihr drittes Projekt in der UNESCO Welterbe Region Wattenmeer. Zuvor lieferten die Architekten auch die Entwürfe für das Wadden Sea Center in Dänemark…

NIEDERLANDE: EIN WASSERFALL AUS LICHT

In der niederländischen Stadt Assen, südlich von Groningen, taucht der Künstler Matthias Oostrik den Weg unterhalb der Eisenbahnüberführung De Maten in ein Lichtermeer. Aktiviert wird die einzigartige Lichtkomposition von darüberfahrenden Zügen. Bestehend aus LEDs, die in die Pflastersteine unterhalb der Brücke…

LUGANO: DURISCH+NOLLI TRANSFORMIEREN EHEMALIGEN SCHLACHTHOF

  Die Stadt Lugano soll zukünftig einen neuen multifunktionalen Nutzungskomplex am Ufer des Cassarate erhalten. Hierfür wird das brachliegende Areal eines ehemaligen Schlachthofs umgestaltet. Die Gebäude des Schlachthofbetriebs wurden Ende des 19. Jahrhunderts an der Viale Cassarate erbaut. Zu dieser…

NIJMEGEN: KCAP, BARCODE UND LODEWIJK BALJON ENTWERFEN NACHHALTIGES WOHNQUARTIER AM UFER

Im niederländischen Nijmegen entsteht ab 2023 am Ufer des Flusses Waal ein nachhaltiges, gemeinschaftlich orientiertes Wohnquartier. Das Quartierskonzept basiert auf Prinzipien der Kreislaufwirtschaft, Gemeinschaft und Natur. De Waalhoven ist als autofreies Viertel geplant, das einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil fördert….

BUREAU B+B ENTHÜLLT GRÜNE VISION FÜR ROM

Rom gilt als Wiege der zeitgenössischen Kultur und fast drei Millionen Menschen leben und arbeiten hier. In Sachen Nachhaltigkeit hat die italienische Hauptstadt jedoch längst nicht ihr volles Potenzial ausgeschöpft: Themen wie Verkehrssicherheit, Mobilitätsmanagement oder Luftqualität haben noch einiges an…

VISIONARY – EIN HOCHHAUS ZUR RETTUNG DER WELTMEERE

Dass wir unseren Planeten nicht als selbstverständlich nehmen dürfen, sollte im Jahr 2020 wohl auch in den letzten Köpfen angekommen sein. Hochwasserkatastrophen, Hitzeereignisse, schmelzende Pole und nicht zuletzt warme, versauerte und vor allem vermüllte Ozeane. Schuld daran sind wir selbst,…

Was, Wenn …? Zum Utopischen in Kunst, Architektur und Design

Vom 30. Mai bis 20. September 2020 zeigt das Neue Museum Nürnberg unter dem Titel Was, wenn …? eine interdisziplinäre Ausstellung zum Utopischen in Kunst, Architektur und Design. Dabei treten Positionen der Gegenwart in Dialog mit ausgewählten Referenzen der 1960er-…

CARSTEN RUTZ UND MICHAEL VOIGTLÄNDER: WERTVOLLES WOHNEN

Wenn wir unsere Gesellschaft heute betrachten, ist Familie ein Auslaufmodell oder steht die Familie vor einer neuen Renaissance? Rutz: Ich glaube, Familie ist kein Auslaufmodell, aber die Form der klassischen Familie wie man sie aus dem Bilderbuch kennt, ist nicht…

ARNHEIM: SANIERUNG DER INTEGRATIVEN NACHBARSCHAFT HET DORP

Het Dorp ist eine Nachbarschaft wie keine andere. 1962 wurde die Kampagne „Open Het Dorp“ ins Leben gerufen, um Gelder für die erste Wohngemeinschaft in den Niederlanden für Menschen mit Behinderung zu sammeln. Innerhalb von 24 Stunden kam mehr als…