Tag: IBA Hamburg

KAREN PEIN: QUARTIERE FÜR JEDE LEBENSPHASE

Im Rahmen der IBA 2006-2013 wagte Hamburg sozusagen den „Sprung über die Elbe“ und veränderte die bis dato im Süden vernachlässigten Gebiete nachhaltig. Wieso war und ist dieser Sprung über die Elbe so enorm wichtig und lange nicht abgeschlossen? Was…

GARTENSTADT 2.0 FÜR HAMBURG HARBURG

Kees Chrstiaanse, bekannter Architekt aus den Niederlanden sowie Professor für Architektur und Städtebau an der ETH Zürich, und sein Planungsbüro KCAP haben die Jury im von der IBA Hamburg ausgelobten städtebaulich-landschaftsplanerischen Wettbewerb überzeugt: Auf Grundlage ihres Konzepts wird das Wohn-…

ZWEI GEWINNER IM WETTBEWERB QUARTIER VOGELKAMP NEUGRABEN

Gleich zwei Sieger wurden im Wettbewerb zur Gestaltung des Quartierseingangs Vogelkamp Neugraben in Hamburg gekürt. Der Eingangsbereich, der das Wettbewerbsgebiet bildet umfasst eine Fläche von ca. 7.250m². Sowohl der Entwurf von HPP Architekten aus Düsseldorf in Zusammenarbeit mit arbos Freiraumplanung…

ELBINSEL ENTWICKELT SICH WEITER // NEUES QUARTIER FÜR WILHELMSBURG

Landschaft als Leitdisziplin – Der Entwurf des Schweizer Planungsbüros Hosoya Schaefer Architects in Kooperation mit den Landschaftsplanern Agence konnte im Rahmen des städtebaulich-freiraumplanerischen Wettbewerbs „Auf gute Nachbarschaft – Wohnen und Arbeiten zwischen den Kanälen“ sowohl Jury als auch Bürgerinnen und…