Tag: Wohnen

EDGE VERKAUFT EAST SIDE BERLIN AN ALLIANZ REAL ESTATE UND UNIVERSAL-INVESTMENT

Bis zum Jahr 2023 realisiert der Projektentwickler EDGE das Projekt EDGE East Side Berlin. Das Gebäude nahe der East Side Gallery wird nach Plänen des international renommierten Architekturbüros Bjarke Ingels Group (BIG) errichtet, welches den Architekturwettbewerb gewonnen hatte. In einem…

BFW PRÄSENTIERT FORSA-UMFRAGE „WIE WOHNT DEUTSCHLAND“

Die Umfrage beweist vor allem eins: Das Thema Wohnen ist derzeit nicht aus dem politischen Diskurs wegzudenken. Rund 75% der Befragen gaben an, Berichte zum Thema Wohnen wahrgenommen zu haben. Die anscheinend wichtigsten Fragen darunter beziehen sich auf die steigenden…

GRUNDSTEINLEGUNG DES EDGE SUEDKREUZ BERLIN

Die beiden Baukomplexe bestehen aus jeweils siebengeschossigen Baukörpern, einem Solitär und einem zentralen Atrium, umgeben von einem Carré-Gebäude, auf rund 32.000 Quadratmeter Geschossfläche. In den Erdgeschossen finden Empfangs- und andere Communityflächen platz, auf den restlichen Flächen werden Büros integriert. Im…

GEBAG BEGINNT MODERNISIERUNG DER STRAUSSSIEDLUNG

Die Duisburger Baugesellschaft GEBAG hat im Stadtteil Neudorf im Bezirk Duisburg-Mitte mit Modernisierungsarbeiten in der „Straußsiedlung“ begonnen. Die Siedlung in der Strauß- und Nibelungenstraße entstand in den 1920er-Jahren und steht seit 18 Jahren unter Denkmalschutz.  Die Arbeiten sind der Auftakt…

BONAVA BAUT ÜBER 500 NEUE WOHNUNGEN IN BERLIN-MARZAHN

An der Märkischen Allee in Berlin-Marzahn plant Projektentwickler Bonava ein Wohnquartier auf zwei Hektar Fläche. Bis 2023 soll dort ein Ensemble aus fünf Wohnhäusern samt Hochhaus mit 21 Etagen entstehen.  Noch in diesem Monat werden die ersten Vorbereitungen für den…

HINES ENTWICKELT WOHNPARK SÜDKREUZ IN BERLIN

Am Mittwoch, den 07.08.19, luden Christoph Reschke, Senior Managing Director bei Hines, Katrin Lompscher, Bausenatorin der Stadt Berlin und Jörn Oltmann, Stellvertretender Bezirksbürgermeister und Bezirksstadtrat, zum Quartiersfest in Berlin Schöneberg. Vor Ort konnten sich Interessenten bei einer Führung durch das…

EIN MOXY HOTEL FÜR COLOGNEO

Das mit insgesamt 115.700m2 auf dem ehemaligen Klöckner-Humboldt-Deutz-Gelände entstehende Stadtquartier Cologneo, erhält ein Moxy Hotel. Das Hotel ist als Synthese aus Design- und Boutique-Hotel bekannt. Mit etwa 176 Zimmern und einem Servicebereich bezieht das Hotel die beiden straßenseitigen Gebäudeabschnitte des geplanten…

BECHEMER CARRÉ – NEUES WOHNEN AM RATINGER STADTGARTEN

Das Projekt trägt den Namen ‚Bechemer Carré – Neues Wohnen am Stadtgarten’ und nimmt damit einerseits Bezug auf ein markantes, gestalterisches Element, andererseits verrät es einiges über die Verortung. Gebaut wird nämlich auf der Bechemer Straße 64, die nur einige…

DIE HÜHNER VON NEBENAN

Im März dieses Jahres, stellte die Baugesellschaft Hanau am Bürgerwochenende ein etwas anderes Bauprojekt vor: Tiere in einer Wohnanlage. Diese Idee wirkt zunächst vielleicht nicht sehr originell, weil viele Menschen in der Stadt gemeinsam mit Katzen, Hunden oder Kleintieren leben….

QUO VADIS, POLIS CONVENTION?

Der Name Jens Lütjen bedarf in der Immobilienwirtschaft keiner Erklärung. Daher haben wir mit dem geschäftsführenden Gesellschafter des in Bremen und Hamburg ansässigen Beratungsunternehmens Robert C. Spies über die polis Convention und ihre Zukunft gesprochen.