Events

URBAN OFFLINE FORUM 2019: REVITALISIERUNG DER INNENSTÄDTE

Die 300 Anwesenden waren bunt gemischt: Vertreter von Städten und Gemeinden, Stadtmarketingorganisationen, Einzelhändler, Gastronomen, Immobilienunternehmen sowie Vertreter aus Politik und Gesellschaft. Seit der Onlinehandel massiv boomt, kämpfen viele Innenstädte mit Umsatzrückgängen und Leerstand. Die alten Strategien funktionieren nicht mehr, neue…

VERANSTALTUNGSTIPP: URBAN ART FESTIVAL IN KÖLN

An alle Kunstinteressierten und die, die es noch werden wollen: Bis zum 21. September wird noch in Köln das „CityLeaks Urban Art Festival“ für zeitgenössische Kunst und Kultur stattfinden. Es wurde 2011 ins Leben gerufen und lädt seitdem alle zwei…

IDEENWETTBEWERB BERLIN BRANDENBURG 2070

Vor dem Hintergrund dieser drängenden Fragen richtet die Berlin 2020 gGmbH den Internationalen Städtebaulichen Ideenwettbewerb Berlin Brandenburg 2070 aus. Bis zum 27.09.2019 können sich Architekten, Stadtplaner in Zusammenarbeit mit Landschaftsarchitekten für den Wettbewerb registrieren. Gesucht werden interdisziplinäre Teams mit Zukunftsvisionen…

AUS DER PRAXIS IN DIE PRAXIS: URBAN OFFLINE FORUM IN DORTMUND AM 4. UND 5. SEPTEMBER

In den nächsten beiden Tagen kommen in Dortmund 20 spannende Speaker zusammen, um innovative und erfolgreiche Projektbeispiele der urbanen Stadtentwicklung aufzuzeigen: Bereits zum zweiten Mal findet der Bundeskongress „Urban Offline Forum“ statt, bei dem Akteure der Innenstadt erfolgreiche Strategien für…

VERANSTALTUNGSTIPP IN KASSEL: FAHR RAD!

Am Dienstag, den 27. August, startet die Ausstellung des Deutschen Architekturmuseums (DAM) „Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt“ in der documenta-Halle in Kassel. Zuvor war die Ausstellung, bei der sich alles um eine fahrradfreundliche Stadt dreht, schon in Frankfurt am…