Markets & Politics

EIN MOXY HOTEL FÜR COLOGNEO

Das mit insgesamt 115.700m2 auf dem ehemaligen Klöckner-Humboldt-Deutz-Gelände entstehende Stadtquartier Cologneo, erhält ein Moxy Hotel. Das Hotel ist als Synthese aus Design- und Boutique-Hotel bekannt. Mit etwa 176 Zimmern und einem Servicebereich bezieht das Hotel die beiden straßenseitigen Gebäudeabschnitte des geplanten…

EDGE HAFENCITY – DIE NÄCHSTE GENERATION DER BÜROIMMOBILIE?

Rund 22.500 qm flexible Bürofläche wird das Edge HafenCity nach seiner Fertigstellung im vierten Quartal 2021 bieten. Dabei setzt der niederländische Projektentwickler Edge Technologies auf eine neue Generation gesunder, innovativer und nachhaltiger Büroimmobilien. Lage Gelegen im Elbbrückenquartier befindet sich das…

MÜNCHEN: STADTRAT BESCHLIESST MIETENSTOPP

61.969 Wohneinheiten betreuen die städtischen Wohnungsbaugesellschaften in München. Für alle gilt nun: Bis Juli 2024 werden alle geplanten Mieterhöhungen bzw. Anpassungen ausgesetzt, egal ob frei finanziert (24.848) oder gefördert (37.121).  Die GWG und Gewofag rechnen als betroffene Unternehmen mit 25…

VON MENTAL MAPS, SZENEVIERTEL UND MIXED USE

Was verbindet ein Bairro in Spanien, eine Buurt in den Niederlanden, ein Grätzl in Wien, ein Kvarter in Schweden? Klar wird es erst, wenn man die deutschen Begriffe einfließen lässt: ein Kiez in Berlin oder ein Veedel in Köln –…

MARTIN HARTER WIRD STADTBAURAT VON ESSEN

Martin Harter, seit 2014 Stadtbaurat in Gelsenkirchen, wurde vom Rat der Stadt Essen mit großer Mehrheit zum obersten Essener Stadtplaner gewählt.  Der Sozialdemokrat ist bereits seit vielen Jahren mit der Arbeit als Stadtplaner im Ruhrgebiet vertraut und setzt seinen Weg…

JENS LÜTJEN: QUO VADIS, POLIS CONVENTION?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.Mehr erfahren Video laden Vimeo immer entsperren Der Name Jens Lütjen bedarf in der Immobilienwirtschaft keiner Erklärung. Daher haben wir mit dem geschäftsführenden Gesellschafter des in Bremen und Hamburg ansässigen…

ZUKUNFT EINZELHANDEL: NEUE MIETVERTRÄGE LAUFEN IN SCHNITT NUR NOCH 7,4 JAHRE

In den letzten Monaten dominierten vor allem negative und häufig pessimistische Prognosen und Überschriften die Medienmeldungen und Kommentare, wenn es um die Zukunft des Retail-Vermietungsmarktes bzw. um den stationären Einzelhandel in unseren Innenstädten geht. Der überfällige Strukturwandel, den der boomende…

SEEHOFER ERTEILT ENTEIGNUNGSPLÄNEN EINE KLARE ABSAGE

Mietpreisbremse, Baukindergeld, sozialer Wohnungsbau: Die Instrumente mit denen die Politik den steigenden Mieten und der Wohnungsknappheit her werden möchte, sind vielfältig aber bisher wenig effektiv. Der neuste Vorschlag, formuliert von Robert Habeck und unterstützt durch die Linke, klingt drastisch wie…

ANALYSE: MIETSPIEGELREPORT 2019

Die Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e.V (gif) hat in der vergangenen Woche ihren Mietspiegelreport 2019 vorgelegt. Die Analyse beinhaltet eine detaillierte Bestandsaufnahme der Mietspiegel der 80 größten Städte in Deutschland. Auffällig: Die analysierten Mietspiegel sind in ihrer Erhebung, Auswertung und insbesondere…

KLIMASCHUTZ: WELCHE ANFORDERUNGEN WERDEN AN DIE IMMOBILIENBRANCHE GESTELLT?

Aktueller Anlass für die Befragung war das neue Regelbuch zur Umsetzung des Pariser Klimavertrags, das Ende 2018 auf der Weltklimakonferenz in Katowice verabschiedet wurde. Die globale Staatengemeinschaft verpflichtet sich darin zu gemeinsamen verbindlichen Standards zur Berichterstattung über ihre Treibhausgas-Emissionen an…