Smart & Green

BJARKE INGELS GROUP: EINMAL FREI WIE EIN VOGEL SEIN

Das dänische Architekturbüro Bjarke Ingels Group (BIG) hat sich eine Idee für eine besondere Übernachtungsmöglichkeit einfallen lassen: Das Projekt Biosphere ist ein Hotelzimmer, das zahlreiche Vogelhäuser umgeben. In einem abgelegenen Wald im schwedischen Lappland befindet sich Biosphere im Treehotel. Die 350…

GRÜN LEBEN IM QUARTIER DER ZUKUNFT

Smart, vernetzt, klimafreundlich: So soll die Stadt der Zukunft aussehen. Damit dies gelingt, gilt es, heute die richtigen Weichen zu stellen. Aktuell leben mehr als drei Viertel der Deutschen in Städten, Tendenz steigend. Für sie eine lebenswerte Umgebung zu gestalten,…

PORTO: UMWELTMUSEUM ALS NEUES WAHRZEICHEN DER STADT

Der Entwurf des neuen Environment Museum aus der Feder des portugiesischen Architekturbüros Hori-zonte verfolgt das Ziel, eine harmonische Beziehung zwischen den Besucherinnen und Besuchern des Museums sowie ihrer Umgebung herzustellen. Dabei sorgt nicht nur das auffällige konzeptionelle Design dafür, dass…

OCLEAN: WO PLASTIK KEINE CHANCE HAT

Ende 2018 nahmen die Schwestern Hannah, Lena und Marie mit ihrer Familie an einem Beach-Clean-Up teil – und waren geschockt von dem sich ihnen bietenden Bildes eines stark vermüllten Strandes. Danach war ihnen klar: Es genügt nicht über Probleme zu…

NACHHALTIGE UND INNOVATIVE ARCHITEKTUR HÄLT EINZUG INS SILICON VALLEY

Der kanadische Projektentwickler Westbank hat sich eine umfassende Transformation San Josés auf die Fahne geschrieben und wird damit dem bislang vornehmlich auf digitale Räume fokussierten Technologiezentrum Silicon Valley eine inspirierende neue Welt zum Erfinden, Tüfteln, Arbeiten aber vor allem auch…

BUDAPEST: HOUSE OF MUSIC BRINGT MUSIK UND NATUR IN EINKLANG

Budapest ist bekannt für klassische Musik und Folklore. Diese Nähe zur Musik spiegelt sich seit Januar dieses Jahres in einem neuen, markanten Gebäude wider: Dem House of Music von Sou Fujimoto Architects. Unter dem großen, wellenförmigen Dach des auffälligen zeitgenössischen…

VERTIKALER WALD SCHMÜCKT GEBÄUDEKOMPLEX VON STEFANO BOERI ARCHITETTI

Stefano Boeri Architetti hat den ersten vertikalen Wald in China geschaffen. In der zentralchinesischen Provinz Hubei hat das italienische Architekturbüro kürzlich den Huanggang Vertical Forest City Complex fertiggestellt, der aus fünf Türmen besteht. Auf einer Fläche von 4,54 Hektar findet…

KCAP: GRÜNE TRANSFORMATION AM FLUGHAFEN VON TOURS VAL DE LOIRE

Für die Umgestaltung des Flughafens in Tours konnte sich das Team der Architekturbüros KCAP und Lafayette in einem städtebaulichen Wettbewerb durchsetzen. Ihr Masterplan für das 700 Hektar umfassende Gelände überzeugte vor allem mit der Umwandlung monofunktionaler Industriegebiete. Darüber hinaus zeigen…