München: GEWOTAG-Siedlung rückt näher

Der Neubau der Gewofag-Siedlung an der Ludlstraße im Münchner Stadtteil Hadern rückt näher. Im Realisierungswettbewerb hat der Entwurf des Büros AllesWirdGut gemeinsam mit el:ch Landschaftsarchitekten das Rennen gemacht. Besondere Herausforderung war, die neue Siedlung, die den Altbestand aus den 50er Jahren komplett ersetzen wird, so gut es geht gegen den Lärm durch die Autobahn im Süden abzuschirmen. Das Sieger-Büro löste diese Aufgabe mit einer als Vorhang gestalteten Lärmschutzbebauung. Die städtische Münchner Wohnungsgesellschaft will das 90-Millionen-Euro-Projekt 2017 starten. Gebaut werden rund 340 neue, teils frei finanzierte und teils öffentlich geförderte Wohnungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.