HOME FOR MAKING

Das Londoner Architekturbüro Büro Hawkins Brown baut das ehemalige Presse- und Medienzentrum des Queen Elizabeth Olympic Parks im Osten Londons zu einem Zentrum für Londons Kreativ- und Digitalindustrie – einem „Home for Making“ – um. Der aus drei verschiedenen Gebäuden bestehende Komplex „Here East“ ist das erste Zentrum seiner Art. Auf 112.000 m2 Gewerbefläche entsteht hier eine Gemeinschaft von Büros, Restaurants, Künstlerateliers, einem Datenzentrum, Studios des Fernsehsenders BT Sport sowie neue Räumlichkeiten des University College London (UCL), der Loughborough University und dem Hackney Community College. Auch die Barlett School of Architecture (UCL) expandiert und wird 3.000 Quadratmeter an zehn Meter hohen Ateliers im „Here East“ beziehen. Der Komplex soll Mitte 2016 fertiggestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.