ZOLLHAFEN MAINZ GMBH & CO. KG: ARCHITEKTEN FÜR HAFENKAI STEHEN FEST

Das Frankfurter Planungsbüro schneider+schumacher konnte zusammen mit bb22 im Investorenauswahlverfahren für die Bebauung des „Hafenkai“ im neuen Stadtquartier Zollhafen Mainz überzeugen. Der Entwurf „DOXX“ besticht aufgrund der speziellen Gebäudeform, die vielfältige Ausblicke und eine optimale Beleuchtungssituation ermöglicht. Rund 15.000 m2 Geschossfläche für Wohnungen sind im oberen Bereich angeordnet und werden von einer durchlässigen Sockelzone mit Gastronomie- und Gewerbebereichen ergänzt. Durch die Doppel-X Struktur des Entwurfes entsteht eine markante Landmarke, die den hervorgehobenen Standort am Hafenkai betont.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.