POLIS CONVENTION 2018 // LIVE REPORT

Die Vorbereitungen zur vierten polis Convention 2018 am 25. und 26. April in Düsseldorf laufen dem Ende entgegen. Neben den 200 Ausstellern der bundesweiten Messe für Stadt- und Projektentwicklung, bietet der messebegleitende Kongress Impulse zum Thema Gravity- die Stadt in Balance. Die Tore der alten Schmiedehalle auf dem Böhler Areal öffnen sich am Mittwoch um 9:00 Uhr.

Neben der Unterstützung der Bundesstiftung Baukultur fördert auch das NRW-Bauministerium die polis Convention 2018. Auf dem messebegleitenden Kongress diskutieren hochkarätige Speaker u.a. über die Zukunft der Arbeitswelten, die technologische Entwicklung der Immobilienbranche und das öffentliche Wohl in unseren Städten. Zu den Referenten gehören unter anderem Dr. Jan Heinisch, Staatssekretär des Ministerium für Heimat , Kommunales, Bau und Gleichberechtigung, Jens Kreiterling, Vorstand der Landmarken AG, sowie Cornelia Zuschke, Dezernentin für Planen, Bauen, Mobilität und Grundstückswesen der Landeshauptstadt Düsseldorf und Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur. Mit internationalen Akteuren wie Jan Knikker (Partner beim international renommierten niederländischen Architekturbüro MVRDV) und Ute Schneider (Geschäftsführerin bei KCAP) löst die polis Convention die Landesgrenzen auf.

Bleiben Sie auf dem Laufenden und verfolgen Sie alle aktuellen Ereignisse rund um die polis Convention 2018 auf unserer Facebook Seite und Twitter #pCon18.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.