NEUES HOTEL AM FLUGHAFEN KÖLN/BONN

Übernachten mit Blick auf den Flughafen: Gegenüber dem Terminal 1 am Köln-Bonner Flughafen ist ein neues Moxy Hotel geplant. Gebaut wird es von der Kölner

Immobilien-Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft Art-Invest Real Estate, die es anschließend auch in Betrieb nehmen wird. Die Reihe der Moxy Hotels konzentriert sich vor allem auf Flughafenstandorte und gehört zur internationalen Hotelkette Marriott.

Ende 2019 werden die Bauarbeiten beginnen, bei denen 250 Zimmer, ein Konferenz- und Tagungsbereich sowie Gastronomieangebote und Fitnessräumlichkeiten entstehen sollen. Im obersten Geschoss des Hotels sollen sich die öffentlichen Bereiche wie die Lobby und ein Restaurant befinden, um den seinen Gästen einen unvergleichbaren Blick auf den Flughafen sowie die landenden und abhebenden Flieger zu bieten.

Die Eröffnung ist für 2021 anberaumt. Die Investitionskosten liegen bei etwa 35 Millionen Euro. Das Lifestyle-Hotel soll ein neues Landmark-Gebäude sein, das vor allem durch seine moderne Bauart auffallen soll. Es hat die Form eines Pentagons, die auch die Form des Flughafens an sich aufgreift.

_________________________

Rendering © Art-Invest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.