Beiträge von Melanie Chahrour

ROSTOCK: NEUES VOLKSTHEATER IN PLANUNG

Es ist im letzten Jahr entschieden worden, nun fand ein Realisationswettbewerb für das Projekt statt: Rostock bekommt ein neues Volkstheater. Die ursprünglich angedachte Sanierung des bestehenden Baus wurde aus Gründen der Unwirtschaftlichkeit verworfen. Bei dem nicht-offenen Wettbewerb nahmen zehn Architekturbüros…

IDEE DER WOCHE: WELTWEIT GRÖßTE URBANE FARM ÖFFNET 2020 IN PARIS

Paris hat sich zu einer der Vorreiter-Städte in Sachen Kampf gegen den Klimawandel gemausert. In der Vergangenheit berichteten wir mehrfach zu Projekten zur Begrünung der Stadt sowie der Schaffung neuer Ökosysteme inmitten der Stadt. Vor allem Bürgermeisterin Anne Hidalgo hat…

NEW YORKER CENTRAL PARK: AUFWENDIGER UMBAU AM NORDENDE

Bis 2024 soll das nördliche Ende des Central Parks umfassend modernisiert werden. Das aktuelle Projekt der Central Park Conservancy ist das letzte Stück des Puzzles des 40-jährigen Erneuerungsplans der Aufsichtsbehörde für den Central Park. Die Fußgängerwege wurden bereits aufgebessert, die…

MANNHEIM: STARTSCHUSS FÜR INNOVATIONSFESTIVAL „INNOMAKE!“

Vielleicht habt ihr schon davon in unserer neuen metropolis-Ausgabe gelesen – wir wollten auch an dieser Stelle noch einmal auf eine interessante Veranstaltungsreihe in Mannheim aufmerksam machen: Im Oktober wird sich Mannheim zwei Wochen lang zur Anlaufstelle für Innovationen mausern…

DÄNEMARK: WASSERAUFBEREITUNGSANLAGEN GEGEN STEIGENDEN WASSERMANGEL

Wasserknappheit ist ein Thema, das Menschen überall auf der Welt beschäftigt. In Zukunft sogar noch stärker, wenn der Klimawandel sowie das Bevölkerungswachstum weiterhin so kontinuierlich voran schreiten, wie es in den letzten Jahren der Fall war. Aktuell sollen etwa zwei…

NEW YORK: NEUE BIBLIOTHEK VON STEVEN HOLL ARCHITECTS

Die metallisch-glänzende Oberfläche der Hunters Point Library zieht umherschweifende Blicke automatisch auf sich. Auch die futuristischen, riesigen Fenster der neuen Bibliothek fallen auf. Steven Holl Architects haben sich beim Design der neuen Zweigstelle der Öffentlichen Bibliothek in Queens mächtig ins…

IDEE DER WOCHE: HEIZUNG DURCH NATÜRLICHE WÄRMEQUELLEN

Vielerorts wird nach Alternativen zu fossilen Brennstoffen gesucht, die in Zukunft zur Erzeugung von Wärme dienen könnten. Auf Oslos Architektur-Triennale kann man aktuell einen Energie-Prototypen der besonderen Art bestaunen: Eine Bank, die anhand von Kompostierungsprozessen natürlicher Abfälle beheizt wird. „Power…

VERANSTALTUNGSTIPP: TRIENNALE DER MODERNE

In den vergangenen Wochen haben wir uns in der Redaktion viel mit dem Thema „Moderne“ beschäftigt, da sich in unserem neu erscheinenden Magazin alles darum drehen wird. Was macht die moderne Stadt aus? Mit welchen Herausforderungen sieht sie sich konfrontiert?…