Beiträge von Melanie Chahrour

PRAG: NEUE UFERGESTALTUNG SOLL STADT BELEBEN

Seit einigen Jahren ist wieder ein Aufschwung am Ufer der Moldau in Prag zu spüren: Junge Menschen, Touristen, Musiker, Gastronomen machen sich heutzutage dort breit und sorgen für eine enorme Belebung des Flussrandes. Das sah in der Vergangenheit deutlich anders…

VERANSTALTUNGSTIPP IN KASSEL: FAHR RAD!

Am Dienstag, den 27. August, startet die Ausstellung des Deutschen Architekturmuseums (DAM) „Fahr Rad! Die Rückeroberung der Stadt“ in der documenta-Halle in Kassel. Zuvor war die Ausstellung, bei der sich alles um eine fahrradfreundliche Stadt dreht, schon in Frankfurt am…

HAMBURG: NEUE PROMENADENGESTALTUNG VON ZAHA HADID ARCHITECTS

Entlang der Hamburger Elbe haben Zaha Hadid Architects eine neue Promenadengestaltung am Niederhafen vollendet. Der 625 Meter lange Uferabschnitt zwischen St. Pauli Landungsbrücken und Baumwall ist ein ausgebauter Flusslauf, der eine wichtige Rolle für die Modernisierung des Gebiets und die Stärkung…

IDEE DER WOCHE: FASSADE FÜR KUNSTSCHULE AUS ALTEN PLASTIKFLASCHEN

Kürzlich haben wir euch hier von einem neuen Recyclingsystem für Plastikflaschen in Rom berichtet – dort haben die Bewohner die Möglichkeit, ihre Flaschen an Automaten gegen kostenlose Metro-Tickets einzutauschen. Wir wollen einmal beim Thema Recycling von Plastikflaschen bleiben, das sich…

RECYCLING IN ROM: KUNSTSTOFFFLASCHEN IN METRO-FAHRTEN EINTAUSCHEN

In Rom ist kürzlich ein innovatives Pilotprojekt an den Start gegangen, das für ein Jahr in der italienischen Hauptstadt erprobt werden soll: Passagiere haben nun an drei U-Bahn-Stationen die Möglichkeit, ihre PET-Flaschen gegen kostenlose Fahrten des öffentlichen Nahverkehrs einzutauschen. Pro…

BONAVA BAUT ÜBER 500 NEUE WOHNUNGEN IN BERLIN-MARZAHN

An der Märkischen Allee in Berlin-Marzahn plant Projektentwickler Bonava ein Wohnquartier auf zwei Hektar Fläche. Bis 2023 soll dort ein Ensemble aus fünf Wohnhäusern samt Hochhaus mit 21 Etagen entstehen.  Noch in diesem Monat werden die ersten Vorbereitungen für den…

IN MADRID ENTSTEHT GRÖSSTES STADTENTWICKLUNGSPROJEKT EUROPAS

Die Idee wurde erstmals 1993 diskutiert: Madrids Norden in einem neuen Gewand gestalten. Erst im Sommer 2019, 26 Jahre später, wurde einstimmig für die Umsetzung des Projekts gestimmt. Zwar muss die Regionalregierung Madrids das Projekt noch einmal endgültig in dieser…

WELTWEIT GRÖSSTE FAHRRADGARAGE IN UTRECHT GEBAUT

Unter dem Utrechter Hauptbahnhof befindet sich eine riesige Fahrradgarage – so riesig, dass hier 12.500 Fahrräder Platz finden können. Entworfen wurde das dreistöckige Parkhaus von Ector Hoogstad Architecten aus Rotterdam. Das Projekt soll die in den Niederlanden weit verbreitete und…