POLIS CONVENTION 2020: IM WANDEL DER ZEIT

Fünf Jahre ist es her, dass die polis Convention das erste Mal ihre Pforten auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf öffnete. Am 06./07. Mai 2020 findet bereits zum sechsten Mal die bundesweite Messe für Stadt- und Projektentwicklung statt. Mitten in NRW, dem einwohnerreichsten Bundesland der Bundesrepublik, begrüßt sie abermals alle Akteure der Stadt- und Projektentwicklung, die an zwei Messetagen ihre neuesten Projekte präsentieren und auf dem parallel stattfindenden Kongress relevante Fragestellungen diskutieren. Unterstützt wird sie von der Bundesstiftung Baukultur sowie vom Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Messebegleitender Kongress setzt zukunftsweisende Akzente

Unter dem Kongresstitel CHANGES stehen bei der polis Convention 2020 alle Zeiger auf Veränderung. Wie bringen wir wirtschaftliche, funktionale und ästhetische Ansprüche in der Stadt der Zukunft in Einklang? Wie entwickeln wir neue Perspektiven angesichts der Fragen von Flächenknappheit? Und wie sieht sie eigentlich aus – die lebens- und liebenswerte Stadt? Diesen und vielen weiteren Fragen stellen sich die Meinungsführer der Branche im konstruktiven Austausch auf dem Kongress der polis Convention 2020.

Ministerin Ina Scharrenbach übernimmt Schirmherrschaft

Wie bereits in den vergangenen Jahren übernimmt auch 2020 Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, die Schirmherschafft der polis Convention 2020: „Städte und Regionen verändern sich: das haben sie immer getan und das wird auch in Zukunft so sein. Diese Veränderung zu gestalten, Traditionen – auch städtebauliche Traditionen – zu wahren und diese gleichzeitig nach vorne zu entwickeln, ist eine stetige Aufgabenstellung für Politik und Gesellschaft. Sehr gerne habe ich die Schirmherrschaft für die polis Convention übernommen und freue mich, Sie am 6. und 7. Mai 2020 in Düsseldorf zu begrüßen.“

polis Award kürt herausragende Projekte in Stadt- und Projektentwicklung

Am Abend des ersten Messetages würdigt der polis Award 2020 bereits zum fünften Mal Projekte, die einen besonderen Beitrag für das öffentliche Wohl der Stadt erbringen. Noch bis zum 28. Februar 2020 können sich alle Akteure bewerben, die die polis Jury von ihren innovativen und kreativen Projekten überzeugen wollen. Die Gewinner werden im März 2020 von einer hochkarätigen Jury aus Fachexperten ausgewählt. Im Anschluss an die Preisverleihung sind alle Aussteller und Besucher herzlich eingeladen, den Abend bei der polis Award Aftershow Party ausklingen zu lassen.

polis Stadtlabor vernetzt wieder Experten und Young Professionals

2019 bestand das polis Stadtlabor seine Feuertaufe mit wehenden Fahnen. In neun praxisorientierten Workshops diskutierten 15 Professionals mit über 250 Studierenden renommierter Hochschulen und Universitäten Nordrhein-Westfalens und der umliegenden Bundesländer. Stephan Dahlmanns, Niederlassungsleiter NRW der Instone Real Estate GmbH, zeigte sich begeistert: „Das Stadtlabor ist ein großartiges Format. In einem Workshop mit über 25 Studierenden konnten wir unser Tagesgeschäft diskutieren und frische Impulse der Teilnehmer sammeln.“ 2020 geht das polis Stadtlabor mit neuen Themen und Speakern an den Start und begrüßt wiederum Unternehmen, Institutionen sowie Young-Professionals und Studierende, die sich inhaltlich einbringen möchten.

Tickets für die polis Convention sind ab Ende Januar 2020 unter www.polis-convention.com erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.