Suchergebnisse für: Hamburg

BODENPOLITIK: HAMBURG KAUFT WIEDER MEHR FLÄCHEN AN ALS VERKAUFT WERDEN

Die Tatsache, dass Grund und Boden unvermehrbar und im Wesentlichen nicht substituierbar sind, macht den Boden zum Schlüssel für eine nachhaltige, gemeinwohlorientierte Stadtentwicklung. Der aktuelle Problemdruck bei der Bereitstellung von Flächen für den preisgünstigen (Miet-)Wohnungsbau, für öffentliche Infrastrukturen, für Klimaanpassung…

HAMBURG-BILLBROOK: KALDOX REVITALISIERT LOGISTIK-AREAL

Die von der Kaldox Group erworbene Logistikimmobilie in Hamburg-Billbrook befindet sich auf einem rund 41.000 m2 großen Grundstück und umfasst insgesamt rund 42.000 m2 Gesamtmietfläche, die derzeit zu 70 % vermietet ist. Das globale Immobilienberatungsunternehmen Avison Young vermittelte und beriet…

HAMBURG: HAMMERBROOKLYN – LEBENDIGER TREFFPUNKT MITTEN IN DER HANDELSSTADT

Wer am Stadtdeich auf den Backsteinen der Veloroute steht, spürt echtes Hamburg Flair. „Fahrrad-Highway“ nennen die Hamburgerinnen und Hamburger die Hochwasserschutzmauer, die sich entlang des imposanten Großmarkts mit seinem markanten Wellendach parallel zur Elbe schlängelt. Es fliegen Möwen, im Minutentakt…

HAMBURG: MIETWOHNUNGEN WERDEN VOR UMWANDLUNG GESCHÜTZT

Die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen wird in ganz Hamburg künftig in allen Gebäuden mit mehr als fünf Wohneinheiten genehmigungspflichtig sein. Der Senat hat dazu am Dienstag die „Verordnung über die Einführung einer Genehmigungspflicht für die Bildung von Wohneigentum nach…

HAMBURG: EINES DER GRÖßTEN HOLZGEBÄUDE DEUTSCHLANDS BEREICHERT DIE STADT

Die Wandsbeker Zollinsel wird in Zukunft um ein neues, zeitgenössisches Bauwerk bereichert, das nicht nur Wert auf Nachhaltigkeit legt, sondern auch auf die Anpassung des Gebäudes an einen menschlichen Maßstab. Auffällig sind neben den grünen Fassaden und den augenfälligen Holzelementen…

37. Kurzfilm Festival Hamburg

I AM BECAUSE WE ARE Das Kurzfilm Festival Hamburg findet vom 1. bis 7. Juni online statt. ICH BIN WEIL WIR SIND lautet das diesjährige Motto, angelehnt an Ubuntu – Südafrikas Philosophie der Verbundenheit. Es geht um ein solidarisches Miteinander….

HAMBURG: PHOTOVOLTAIK-PFLICHT AB 2023 BESCHLOSSEN

Das Hamburger Klimaschutzgesetz umfasst mehr als 400 Einzelmaßnahmen und ist eines der wichtigsten Klima- und Konjunktur-Projekte der Hansestadt. Ein zentraler Bestandteil des Gesetzes ist eine allgemeine Errichtungs- und Nutzungspflicht für Photovoltaik-Anlagen auf Neubauten, die ab dem 01.01.2023 gelten wird. Für…

Livestream: Wie Hamburg seine Magistralen weiterentwickelt

Das Internationale Bauforum 2019 | Magistralen war eindrucksvoll – eine Woche voller inspirierender Inputs und anregender Diskussionen. Mit der Veröffentlichung des Buches „Put People First!“ dokumentieren die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen und Dirk Meyhöfer (Herausgeber) das außergewöhnliche Werkstattformat –…

CORONA-KRISE: HAMBURGER BÜROMARKT BRICHT UM 44 PROZENT EIN

„Die Ergebnisse der anderen großen deutschen Büromärkte liegen mit einem Minus zwischen knapp 18 % und 45 % ebenfalls spürbar unter dem Vorjahr. In Hamburg schlägt besonders zu Buche, dass es bisher noch keinen Abschluss im großflächigen Segment über 10.000…

HAMBURG: JUNGFERNSTIEG WIRD AUTOFREI

Schon zum 17. Oktober dieses Jahres, wird der Jungfernstieg für den motorisierten Individualverkehr gesperrt werden. Vor allem Radfahrer müssen sich die Straße zukünftig nur noch mit Bussen und Taxen teilen. Zwischen 21 Uhr und 11 Uhr darf allerdings notwendiger Lieferverkehr…