Suchergebnisse für: Mobilitätskonzept

INTELLIGENTE CITYLOGISTIK UND NEUE MOBILITÄTSKONZEPTE

In weniger als 25 Jahren wird sich die Zahl der in Städten lebenden Bevölkerung verdoppeln. Gleichzeitig wird der Stadtverkehr aufgrund des zunehmenden E-Commerce erheblich wachsen. Was bedeutet dies für künftige Citylogistik-Konzepte? Citylogistik erfordert die Unterstützung von Stadt und Bürgern, die…

AMSTERDAM: NACHHALTIGER WOHNTURM ALS ANTWORT AUF WOHNUNGSKNAPPHEIT

Das niederländische Architekturbüro Mecanoo mit Sitz in Delft hat den Wettbewerb für das Design des Brink Towers gewonnen. Er soll mit seinen 28 Stockwerken künftig 400 neue Bewohner beherbergen. Vertikale Bauwerke wie dieses sind in Amsterdam dringend nötig – die…

BAUWERK ERMITTELT WOHNWÜNSCHE DER ZUKUNFT

Das Leben in den deutschen Metropolen hat sich in den vergangenen zehn Jahren rasant verändert. Globalisierung, Digitalisierung, Flexibilität sowie nachhaltiges Denken und Handeln durchdringen das Arbeits- und Privatleben zunehmend. Doch wirkt sich diese Entwicklung auch auf die Anforderungen aus, die…

STARTSCHUSS FÜR ZUKUNFTSSTADT »PHVISION«

Vor fünf Jahren begann der Prozess mit einer ersten Ideenfindung, jetzt hat der Heidelberger Gemeinderat den Dynamischen Masterplan für die Umsetzung der Zukunftsvision bewilligt: Auf der größten Konversionsfläche Heidelbergs, dem Patrick-Henry-Village (PHV), baut die Stadt gemeinsam mit Partnern und der…

LANDMARKEN ENTWICKELT HAFENFORUM IN DORTMUND

TRANSFORMATION EINES EHEMALIGEN LAGERGEBÄUDES Mit einem Co-Working-Space, gastronomischem Angebot und einem Gründerzentrum nutzt das Hafenforum in nachhaltiger Art und Weise die vorhandene Bausubstanz der ehemaligen Lager- und Silogebäude in der südlichen Speicherstraße. Durch behutsame Eingriffe in die Gebäudestruktur erzeuge man…

KATAR: WOHNTURM VON UNSTUDIO ERGÄNZT MASTERPLAN

In der Stadt Lusail in Katar entstand im letzten Jahr der Wafra Tower, ein Wohnturm für die Wafra Real Estate nach dem Design vom Architekturbüro UNStudio. Seine Architektur soll die Leitgedanken des Lusail Masterplans aufgreifen: Konnektivität sowie ein smarter und…

KEIN DACH BLEIBT UNGENUTZT: UTRECHT BEKOMMT NEUEN NACHHALTIGEN STADTTEIL

Es geht immer weiter mit den nachhaltigen Entwicklungen in den Niederlanden. Aktuell steht dabei die Stadt Utrecht mit mehreren grünen Projekten im Fokus. Eines der größten Planungskonzepte Utrechts ist die Entwicklung des Stadtteils Merwede. Ein ehemaliges Gewerbegebiet wird in den…

INTERBODEN REALISIERT THE CRADLE IN DÜSSELDORF

Der Ratinger Projektentwickler INTERBODEN entwickelt seit 2019 am Düsseldorfer Medienhafen ein Bürogebäude in Holzhybridbauweise, das erste dieser Art in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt. Der Stadtrat stimmte dem Entwurf des Düsseldorfer Architekturbüros HPP Architekten Ende Oktober zu. Demnach wird an der Speditionsstraße…

MAX VON BREDOW: MUT ZUR ANDERSARTIGKEIT

Der Traum vom eigenen Haus ist so präsent wie schon lange nicht mehr. Jedes Wochenende, wenn wir die Zeitung aufschlagen, wird er aufs Neue genährt: durch Werbeanzeigen und Berichte darüber, wo sich der Eigenheimkauf noch lohnt. Für uns ist es…

SIEMENSSTADT 2.0: BERLIN BEKOMMT NEUEN SMART DISTRICT

Im Herbst 2018 wurde es entschieden: Die Siemensstadt in Berlin-Spandau soll ein neues Gewand bekommen. Und zwar ein sehr modernes. Dazu rief man einen städtebaulichen Wettbewerb zur Umgestaltung des bisherigen Industrieareals aus. Dieser Wettbewerb wurde kürzlich entschieden. Die 16-köpfige Jury,…