Suchergebnisse für: Mobilitätskonzept

SCHNEIDER ELECTRIC WIRD ERSTER MIETER DES EUREF-CAMPUS DÜSSELDORF

Der neue Euref-Campus bietet Platz für innovative Ideen und Entwicklungen. Allen diesen Ansätzen ist eines gemeinsam: Etablierte Unternehmen, Startups und wissenschaftliche Einrichtungen finden hier optimale Rahmenbedingungen, um in einer Art Reallabor am Thema „Mobilität der Zukunft“ zu arbeiten. Mindestens 2.500…

DISTANZEN MINIMIEREN – MAXIMAL PROFITIEREN

Die Minimierung der zurückzulegenden Wege darf nicht vernachlässigt werden. Seit dem Zweiten Weltkrieg zeigt die Verkehrs- und Infrastrukturentwicklung  eindrucksvoll, dass der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur zwar eine notwendige, aber keinesfalls hinreichende Bedingung zur Bewältigung der Verkehrsprobleme ist und vor allem regelmäßig…

KUPA SCHAFFT WOHNRAUM FÜR URBANE GENERATION VON MORGEN

In der drittgrößten Stadt Deutschlands leben derzeit rund 1,5 Millionen Einwohner – Tendenz steigend. Wohnraum wird hier daher zunehmend knapper. Gleichzeitig verändern sich die Ansprüche an diesen. „Menschen, die heute in Großstädte ziehen, wissen, dass sie bei den Quadratmetern Abstriche…

MÜNSTER VERWANDELT KASERNEN IN NEUE WOHNQUARTIERE

Auf insgesamt 75 Hektar entstehen an den beiden Standorten in Gievenbeck und Gremmendorf circa 3.000 Wohneinheiten, Kitas und Schulen. Um dem sehr angespannten Wohnungsmarkt vor Ort entgegenzuwirken, hat Münster im Jahr 2018 über einen mehrstufigen städtebaulichen und freiraumplanerischen Wettbewerb die…

QUARTIERE ALS MOTOREN VON STÄDTEN

Dass Städte seit einigen Jahren immer stärker wachsen, insbesondere die Metropolen, ist keine Neuigkeit. Man muss aus diesem Grund neue Lösungen für das Wohlbefinden ihrer Bewohner finden: Ein Ansatz ist die vermehrte Schaffung von Quartieren, von „Städten in der Stadt“….

KOPENHAGEN: NEUE BRÜCKE FÜR RADFAHRER UND FUßGÄNGER

Kopenhagen ist weltweit bekannt für seine Bemühungen um Nachhaltigkeit und speziell für umweltfreundliche Mobilitätskonzepte, die als Vorreiter in Sachen Klimaschutz gelten. Auch ein kürzlich umgesetztes Projekt bleibt diesen Bemühungen treu: Die Pläne von Wilkinson Eyre zeigen eine in strahlendes Weiß…

MARY & ABE: 141 NEUBAUWOHNUNGEN ENTSTEHEN AUF DEM LINCOLN-GELÄNDE IN DARMSTADT

Im Susan-Sontag-Weg entstehen 106 Eigentumswohnungen, darunter 53 geförderte und 53 freifinanzierte sowie 35 Mietwohnungen. Insgesamt verfügen die Wohnungen über eine Gesamtwohnfläche von ca. 11.500 Quadratmetern. Vom 1,5-Zimmerappartement mit 38 bis hin zur 5-Zimmerwohnung mit 162 Quadratmetern und Garten finden hier…

IN MADRID ENTSTEHT GRÖSSTES STADTENTWICKLUNGSPROJEKT EUROPAS

Die Idee wurde erstmals 1993 diskutiert: Madrids Norden in einem neuen Gewand gestalten. Erst im Sommer 2019, 26 Jahre später, wurde einstimmig für die Umsetzung des Projekts gestimmt. Zwar muss die Regionalregierung Madrids das Projekt noch einmal endgültig in dieser…

FRIEDRICH HEINRICH – EIN NEUES STADTQUARTIER IN KAMP-LINTFORT

Das Stadtquartier Mont Cenis in Herne-Sodingen auf dem Areal der früheren gleichnamigen Zeche, die neue Mitte in Dortmund-Eving rund um die ehemalige Zeche Minister Stein, oder das Kreativ.Quartier Lohberg in Dinslaken auf dem Areal des Bergwerkes Lohberg/Osterfeld sind einige Beispiele…

HAUS DER STATISTIK BERLIN: WIE AKTIVISTEN ZU PLANERN WURDEN

In den 60er Jahren wurde das Haus der Statistik für das nationale Statistikamt für Ostdeutschland gebaut. Herausgekommen ist ein massiver Komplex, der sich über acht Blöcke auf 45.000 m2 erstreckt und drei miteinander verbundene Hallen sowie einige kleinere Gebäude umfasst. Der…