Beiträge von Mira Berghöfer

ANTONY GIBBON VISUALISIERT KONZEPT FÜR TWINE-HOUSE

Die in sich gewundene Betonstruktur reflektiert als Interpretation einer verschlungenen Schnur die umliegende Hügellandschaft als Reihe organischer Formen. Dennoch soll sich das Design deutlich von der Natur abgrenzen, eher von ihr umrahmt werden. Dies suggeriert Gibbon durch die Platzierung des Objekts…

DAS BÜRO ALS KRAFTWERK: FORM FOLLOWS ENVIRONMENT

Laut dem World Resources Institute erzeugen Energie- und Bausektor insgesamt über 40% der weltweiten industriellen Emissionen. Als nördlichstes energiepositives Gebäude der Welt könnte das Powerhouse Brattørkaia daher neue Standards für sowohl verantwortungsbewussten und qualitativ hochwertigen als auch nachhaltigen Bau setzten….

ERSTER SPATENSTICH FÜR CAMPUS DER SOCIÉTÉ GÉNÉRALE-GRUPPE

Die ECE und ihre beiden Projektpartner, die Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (BDK) und die Hanseatic Bank, zwei Gesellschaften der französischen Société Générale-Gruppe, haben heute mit rund 100 Gästen den Start der Baumaßnahmen für den neuen Campus Hamburg gefeiert. „Wir freuen uns,…

INGOLSTADT: GERCHGROUP REALISIERT FINANZIERUNG FÜR „INQUARTIER“

Bereits im Dezember 2018 erwarb der 2015 gegründete Düsseldorfer Projektentwickler das 128.00 m2 große ehemalige Firmengelände des Textilmaschinenherstellers Rieter Ingolstadt GmbH. Dieser hatte seinen Produktionsstandort nach Tschechien verlegt. Im Mai wurde das Gebiet an der Friedrich-Ebert-Straße im Stadtbezirk Nordost dann durch…