Beiträge von Mira Berghöfer

HOPE – GEDENKSTÄTTE FÜR DIE OPFER DER PANDEMIE

Als Reaktion auf die Folgen der COVID-19 Pandemie realisiert das Architekturbüro Gómez Platero an der Küste der Stadt Montevideo in Uruguay das erste Denkmal für die Betroffenen von Pandemien auf der ganzen Welt und will damit ein Zeichen der Hoffnung…

PAINTED STATEMENTS

Fragt man den australischen Künstler Fintan Magee nach seiner Motivation, sich mit großflächigen Kunstwerken auf Gebäudefassaden zu verewigen, bekommt man eine überraschende Antwort: Er arbeite einfach gerne an der frischen Luft, erklärt der Absolvent der Griffith University in Brisbane. Da…

NÜRNBERGER Z-BAU VERHANDELT NS-ZEIT UND GEGENWARTSKULTUR

Historische Vergangenheit Die Nationalsozialisten bauten den nach seiner Form benannten Z-Bau zwischen 1939 und 1942 als Teil einer Kasernenanlage. Ursprünglich war das Gebäude nicht als Teil des angrenzenden Reichsparteigeländes geplant, wurde diesem aber nachträglich zugeordnet. Nach seiner Fertigstellung wurde der…

BFW STARTET UMFRAGE ZUM MIETENDECKEL

Die Mitgliedsunternehmen des BFW Landesverbandes Berlin/Brandenburg werden in 31 Prozent ihrer bewirtschafteten Wohnungen die Mieten ab November 2020 nach dem Gesetz zum Berliner Mietendeckel absenken müssen. Durchschnittlich müssen die Vermieter die Mieten für jede dieser Wohnungen um rund 92 Euro…

ULI MAYER-JOHANSSEN: WIE WIR VOM WISSEN ZUM HANDELN KOMMEN

Wir glauben an wissenschaftliche Erkenntnis und ignorieren sie gleichzeitig. Je mehr Kenntnisse vorliegen, je mehr Wissen wir uns aneignen, desto unfähiger werden wir, Konsequenzen zu ziehen und zu handeln. Es reiht sich Widerspruch an Widerspruch. Immer mehr Detailwissen hilft ganz…

EYEMAXX ENTWICKELT WAYV AUF OFFENBACHER HAFENINSEL

Baustart des neuen Riverside Office Towers am Main 2021 Bisher bekannt unter dem Arbeitstitel Main Gate East, führt das von Eyemaxx entwickelte Bürohochhausprojekt auf der Offenbacher Hafeninsel in direkter Wasserlage ab sofort den Namen WAYV. Mit seiner prägnanten Architektur und…

BERLIN: NEW WORK IM GRÜNEN

Kreatives Arbeiten inmitten der Natur Das Berliner Startup Outside Society hat als Crowdfunding-Projekt eine innovative Box entwickelt, in der Workshops, Strategiemeetings und andere Arbeitstreffen in direkter Nähe zur Natur stattfinden können. Dahinter steht der Gedanke, dass die besten Ideen und…

ACHIM IHRIG UND ALEXANDER LANGENDÖRFER: HEIMSPIEL MIT ANSPRUCH

Was macht Mannheim aus Investorensicht für Sie so interessant? Alexander Langendörfer: Mannheim ist unser Heimatmarkt und allein dadurch der wichtigste Markt für uns, in dem wir uns als familiengeführtes Unternehmen positionieren möchten. Darüber verfügt die Metropolregion Rhein-Neckar, in dessen Zentrum…

BEWEGUNG AUF DER LETZTEN MEILE

Schon heute stellt die stetige Verdichtung der Städte für Logistiker und Kuriere eine immer größere Herausforderung dar. Parken in zweiter Reihe, gesetzliche Rahmenbedingungen wie eingeschränkte Lieferzeiten und Umweltzonen sowie das ungebremste Wachstum des E-Commerce bei gleichzeitig steigendem Umweltbewusstsein sorgen zusammen mit…

HINES ENTWICKELT ZUKUNFTSQUARTIER IN BERLIN 

Das international agierende Immobilienunternehmen Hines entwickelt mit dem Stadtquartier Südkreuz in Berlin bis Herbst 2020 auf insgesamt 21.430 qm Grundstücksfläche 664 Wohneinheiten für rund 1.200 Menschen. Damit schafft das Unternehmen nicht nur innenstadtnahen Wohnraum, den Berlin dringend benötigt, es setzt…