Suchergebnisse für: Bahnhof

CHINAS NAGELHÄUSER – ZEUGNIS DES WIDERSTANDS DER KLEINEN LEUTE

Landwirt Luo Baogen und seine Ehefrau hatten sich ihr Leben sicherlich anders vorgestellt. In der ostchinesischen Provinz Zhejiang stand einst ihr Zuhause, ein fünfstöckiges Haus, das sich weigerte einer breiten Ausfallstraße zum neuen Bahnhof von Wengling Platz zu machen –…

BEDBURG: STARTSCHUSS FÜR NEUES ZUKUNFTSQUARTIER

Erklärtes Ziel der Projektentwickler ist es, die Gesamtfläche von über 200.000 Quadratmetern in einen Ort zum Leben, Arbeiten und Wohlfühlen zu verwandeln. Grundlage dafür wird ein „völlig frei erlebbarer Lebensraum“ mit autarker Infrastruktur sein. Dazu gehören Gastronomie- und Wellness-, Sport-…

DORDRECHT: MECANOO ENTWIRFT GRÜNE VISION ENTLANG DER GLEISE

Derzeit wirken die Bahngleise in der niederländischen Stadt Dordrecht wie eine innerstädtische Barriere. Das multidisziplinäre Büro Mecanoo entwickelten eine mögliche Vision für ein Gebiet entlang der Eisenbahngleisen für das Jahr 2040. Mit ihrem Konzept wollen die Planer das Potenzial der…

CHRISTIAN BAIERL: LEIDENSCHAFT FÜR DAS DENKMAL

Wo liegen aus Immobilienwirtschaftlicher Sicht Wuppertals Qualitäten? Im Altbau. Der immense Altbaubestand, über den die Stadt verfügt, wird als Qualität nach wie vor unterschätzt. Wenn wir in die Altstadtviertel von Berlin, Leipzig oder auch Düsseldorf schauen, dann sind das sehr…

VIEW – RATHAUS MIT AUSSICHT

Mit imposanten 95 m ragt das Collini-Center an der Neckarpromenade in die Höhe und drängt der brutalistischen Betonarchitektur der 70er Jahre den Blick des Betrachters geradezu auf. Wohnen, Arbeiten und Freizeit unter einem Dach zu vereinen – so lautete einst…

ANDREAS REITER: DIE INNENSTADT ALS LETZTE ANALOGE IKONE

Schon einmal diente eine Gesundheitskrise dazu, die Stadt in die Moderne zu katapultieren: im 19. Jahrhundert forcierten Epidemien (Typhus, Cholera u.a.) einen Hygiene-Schub und eine radikale Modernisierung der städtischen Infrastruktur – kommunale Versorgungsnetze entstanden, Wasserleitungen etc., auch in die privaten…

SEOUL: HENNING LARSEN GEWINNT WETTBEWERB FÜR „SEOUL VALLEY“

Bis auf sein ebenerdiges Zentrum ist Seoul von einer weitestgehend unebenen Topografie geprägt. In diesem flachen Zentrum entsteht zukünftig im Sinne des übergeordneten Stadtentwicklungsplans Seoul 2030 das Seoul Valley: ein gemischt genutzter und grüner Stadtraum. Der Entwurf von Henning Larsen greift…

INTELLIGENT – EIN GEBÄUDE DENKT MIT

Nach knapp drei Jahren Bauzeit war es im Februar 2020 endlich soweit: Das von CA Immo im Auftrag des Investors Nuveen Real Estate verantwortete Bürogebäude cube berlin, das in prominenter Lage direkt auf dem Washingtonplatz am Berliner Hauptbahnhof als Solitärgebäude…