FLARE OF FRANKFURT: NEUES WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS

Der neue Gebäudekomplex „Flare of Frankfurt“ von Architekt Hadi Teherani schließt eine der wenigen verbleibenden Baulücken in der Innenstadt von Frankfurt am Main. In prominenter Ecklage zwischen Stiftstraße und der Neuen Eschenheimer Straße fasst das Konzept des Wohn- und Geschäftshauses eine wichtige Verkehrsachse straßenräumlich. Gleichzeitig wird eine neue Eingangssituation zum gesamten Quartier geschaffen.

Vor Ort vorhandene Stilelemente greift der Entwurf auf und interpretiert sie neu. Die wabenartige, dreidimensionale Fassadenstruktur verleiht dem Ensemble einen ganz eigenen, modernen und einprägsamen Charakter mit einer starken Geometrie. Aus Vor- und Rücksprüngen gestaltete Elemente sorgen für Dynamik.

Ein spektakulärer, für die Öffentlichkeit zugänglicher Innenhof und mehrere Lichthöfe optimieren den Tageslichteinfall im Gebäudeinneren. Im Erdgeschoss des achtgeschossigen Geschäftshauses „Flare Business“ entstehen in bester Lauflage zur Frankfurter Innenstadt rund 18.500 Quadratmeter Retail- und Gastronomiefläche. Ein Hotel mir 260 Zimmern wird im Obergeschoss des Gebäudes einziehen, außerdem sind ca. 5.500 Quadratmeter Bürofläche vorgesehen (alternativ entsteht hier ein Boardinghaus). In einer dreigeschossigen Tiefgarage sind ca. 270 Stellplätze geplant.

Im siebengeschossigen Wohngebäude „Flare Living“ entstehen rund 60 hochwertig ausgestattete Eigentumswohnungen. Darunter auch Penthousewohnungen mit einem einzigartigen Blick auf die Frankfurter Skyline. Die Südseite des Wohngebäudes wird im Laufe des weiteren Planungsprozesses noch geringfügig optimier.

Anfang Juli 2016 erfolgte der Spatenstich in prominenter Runde, u.a. mit den beiden Kooperationspartner STRABAG Real Estate (SRE) und RFR Holding (RFR) sowie dem Architekt Hadi Teherani. Die Fertigstellung ist für Ende 2017 / Anfang 2018 geplant.

Bilder © Panoptikon

Mehr Informationen zum Projekt: www.flare-of-frankfurt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.