WOHNEN IM FINKENNEST

Nur 30km nördlich von München entwickelt die ZIMA Immobilienentwicklung GmbH in der Universitäts- und Kreisstadt Freising bis Mitte 2018 ca. 57 attraktive Wohnungen und ein Café. In Anwesenheit von zahlreichen Interessenten sowie Bürgermeister Hans Hölzl, Thomas Gruber (CSU Fraktionsvorsitzender), Hans-Peter Hebensperger-Hüther (H2RArchitekten und seinem Team) wurde die Details des Projekts „Finkennest“ Vorort präsentiert. Auf einer einer Gesamtwohnfläche von rund 4.280 m² entsteht hier höchst besonderer Lebensraum. Das Projekt besteht umfasst vier teilweise miteinander verbundene Baukörper mit 2 bis 6 Etagen, eine hauseigener Tiefgarage, eine attraktive Gastronomiefläche für ein Café und einen großzügig gehaltenen Außenraumbereich mit Spielanlage. „Die Universitäts- und Kreisstadt Freising bietet eine Vielzahl an Standortvorteilen für zukünftige Bewohner. Als Immobilienentwickler ist es uns ein besonderes Anliegen neuen Wohnraum in attraktiver Lage und anspruchsvoller Ausführung zu entwickeln“, so Manfred Senff, Geschäftsführer der ZIMA Immobilienentwicklung GmbH. „Die sehr konstruktive Projekterarbeitung in Zusammenarbeit mit den diversen Gremien der Stadt war vorbildlich“, lobt Bürgermeister Johan Hölz das Projektteam der ZIMA, „wir freuen uns über diese neu geschaffene Wohnungsangebot in Freising“.

© ZIMA Immobilienentwicklung GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.