BANKSY WERKE AUF DER ART.FAIR IN KÖLN

Mit der Präsentation „Banksy – King of Urban Art“ stellt die Galerie Kronsbein, München, erstmals bei der ART.FAIR in Köln aus. Die 47 Werke der privaten Sammlung von Galerist und Kunstsammler Dirk G. Kronsbein wurden von April bis September 2016 in der Münchner Galerie als reine Museumsausstellung gezeigt. In Köln stehen 17 dieser Banksy Werke zum Verkauf, darunter bekannte Motive wie „Girl with Balloon“, „Toxic Mary Double“ und „Choose Your Weapon“. Ausgesuchte Originale und Editionen treffen in der Ausstellung der Galerie Kronen in einer reizvollen Mischung aufeinander.

Die Galerie Kronsbein ist in Halle 2 Stand CO2 auf der ART.FAIR COLOGNE anzutreffen.


Banksy ist mit seinen Bildern, die er bei Nacht und Nebel in den Stadtraum sprüht längst auf aller Welt bekannt. Wer sich aber wirklich hinter der mittlerweile hochgehandelten Kunst verbirgt weiß man noch immer nicht. Der Street-Art-Hero ist dafür bekannt, dass er keine Tabus kennt. Bei ihm erscheint die Queen als Schimpansendame und Winston Churchill bekommt eine Irokesenbürste verpasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.