FRANKFURT: MARIENTURM FEIERT RICHTFEST

In „Mainhattans“ Bankenviertel, auf der sogenannten Marieninsel, hat das Richtfest des Marienturms stattgefunden. Der verantwortliche Projektentwickler Pecan Development GmbH errichtet dort seit 21 Monaten im Auftrag der Perella Weinberg Real Estate Fund das 155 Meter hohe Gebäude. Auf 38 Etagen und einer Gesamtmietfläche von fast 45.500 m2 entstehen neben Büroflächen, bislang angemietet von zwei Investmentunternehmen, ein öffentliches Restaurant, ein Café, eine Kita sowie ein Fitnesscenter. Gebaut wird das Gebäude nach Entwürfen von Ivan Reimann Architekten aus Berlin.

Im Frühjahr nächsten Jahres soll der Bau fertig gestellt werden. Er entsteht als Teil des Büroensembles Marieninsel – dazu gehören neben dem Turm auch das 40 Meter hohe Marienforum mit zehn Geschossen und fast 12.000 m2 Mietfläche, dessen Bau bereits abgeschlossen wurde, sowie der angrenzende Marienpark.

___________________________________
Fotos © Pecan Development GmbH | peter-juelich.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.