NEUE TEXTSCHWESTER UNIT: CONCRETE STUDIO VERBINDET LIFESTYLE-PR UND IMMO-KOMMUNIKATION

v.l. Kim Adriana Köhler und Kim Lara Linke © Andreas Endermann

Es ist eine Storytelling-Fusion der besonderen Art: Mit den beiden PR-Professionals Kim Lara Linke (29) und Kim Adriana Köhler (28) erweitert eine der führenden Spezialagenturen für Lifestyle-PR und Immobilienkommunikation das Leistungsportfolio um Influencer Marketing und Digital Content Creation, das in dieser Kombination für die Immobilienbranche einzigartig in Deutschland ist. Immobilien- und Lifestyle-PR aus einer Hand – die Kernkompetenzen werden zusammengeführt: Dabei kreieren die Expertinnen digitalen Content mit selektierten Markenbotschaftern, Testimonials oder Influencern für eine moderne Denkart sowie hochspezialisiertes, emotionales und kreatives Storytelling.

„Die smarte Fusion von Lifestyle und Real Estate Kommunikation basiert auf den drei wesentlichen Bausteinen: Relevanz, Story und Talents. Wir bringen Flächen, Projekte und Quartiere mit Markenbotschaftern zusammen und schaffen einen PR- und Sales-Boost für positiv aufgeladene Brand Awareness und Image-Building. Unsere Kompetenz sind strategische Allianzen und authentische Cross- Over-Strategien, die durch digitale Placemaking-Kampagnen, Business-Fusionen und Kooperationen über den klassischen Immobilientellerrand hinausblicken und innovative Kommunikationswege mit 360°-Thinking eröffnen“, sagt Kim Lara Linke, PR-Director bei der textschwester.

„Wir möchten das gesamte Potenzial nutzen, die Betongoldflächen in Lifestyle-Kontexte zu setzen und wortwörtlich im neuen Glanz erstrahlen zu lassen. Mit unserem Know-how entwickeln wir Strategien – out of the box – und bringen die Immobilienbranche an den Puls der Zeit: jünger, moderner – und vor allem digitaler“, erklärt PR-Managerin Kim Adriana Köhler.

Schon im Namen verbirgt sich der Immobilienaspekt: concrete (engl. Beton) wird zu einem zeitgemäßen, lifestyligen Studio. „Die neue textschwester-Unit verleiht Projektentwicklungen ein Gesicht, personalisiert sie, erzählt mit ihnen eine Geschichte – von der digitalen Planung, über den Bau bis hin zum Bezug. Eine Art des Storytellings, das es so in Deutschland noch nicht gibt“, sagt Agentur-Inhaberin Miriam Beul.

„Mit ausgefallenen Kampagneninhalten sowie interessanten Marketingmaßnahmen gelingt den Teamkolleginnen ein Image-Boost für die gesamte Real Estate Branche. Dabei kommunizieren sie proaktiv auf digitalen Kanälen. Eine Real Estate Brand wird somit zur Consumer Brand, die innovativen Zeitgeist zeigt“, fasst Agenturgründerin und Inhaberin Alex Iwan den Fokus der neuen Unit zusammen.

Die exklusive Profession, frische und unkonventionelle Kommunikationsideen sowie langjährige Beratungs-Expertise garantieren individuelle Konzepte, die in direkter Absprache erfolgen und auf das jeweilige Projekt ideal zugeschnitten sind. Damit gelingt concrete studio eine emotionale, persönliche Flächenvermarktung – fein kuratiert, aus einer Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.