DEUTSCHE REIHENHAUS AG: ERSTES BAUPROJEKT IN HILZINGEN

© Deutsche Reihenhaus AG

Im ersten Quartal dieses Jahres sollen die Bauarbeiten für zwölf neue Einfamilienhäuser im baden-württembergischen Hilzingen starten. Damit realisiert die Deutsche Reihenhaus AG ihr erstes Projekt in Hilzingen. Auf einem rund 3.200 m2 großen Areal entsteht der Wohnpark An der Roseneggstraße mit zwölf Wohnhäusern vom Typ 145 m2 Familienglück. Das Projektvolumen für die seriell gebauten Häuser beläuft sich auf rund 5,1 Mio. Euro. Preislich starten die Einfamilienhäuser bei 359.990 Euro inklusive Grundstück für ein Reihenmittelhaus. Die Fertigstellung des gesamten Wohnparks wird für das erste Quartal 2023 erwartet.

Vorstandsvorsitzender Carsten Rutz: „Die eigenen vier Wände in Hilzingen bieten für junge Familien das Beste aus beiden Welten: naturnahes Leben mit hohem Freizeitwert und einen Alltag inmitten guter Infrastruktur. Die Investition in ein ökologisch und ökonomisch nachhaltiges Eigenheim zahlt sich langfristig aus. Wir haben in Baden-Württemberg in den vergangenen Jahren rund 870 Häuser gebaut und unsere Aktivitäten stets ausgebaut. Nun machen wir dieser Zielgruppe das erste Mal in Hilzingen ein Angebot für ein bezahlbares Zuhause.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.