+++ polis verändert sich +++ Ab 10.10. findet ihr das polisMAGAZIN im polisFORUM +++ polisWEEKLY, Online-Magazin und E-Paper +++ Alle neuen Ausgaben und das gesamte Archiv +++ Als Abo im polisFORUM

Beiträge von Vanessa Falletta

DORA BALISTRERI: KLEINE METROPOLE DER SELBSTVERWIRKLICHUNG

Als ich mit 13 Jahren zum ersten Mal Wolfsburg am Horizont der Autobahn erblickte, durchdrang mich das seltsame Gefühl, dass diese Stadt anders als all die vielen war, die ich zuvor kennengelernt hatte: Die Straßen so breit und geräumig wie…

DORDRECHT: MECANOO ENTWIRFT GRÜNE VISION ENTLANG DER GLEISE

Derzeit wirken die Bahngleise in der niederländischen Stadt Dordrecht wie eine innerstädtische Barriere. Das multidisziplinäre Büro Mecanoo entwickelten eine mögliche Vision für ein Gebiet entlang der Eisenbahngleisen für das Jahr 2040. Mit ihrem Konzept wollen die Planer das Potenzial der…

BREMEN: WFB KÜRT GEWINNER:INNEN DES WETTBEWERBS POP-UP-STORES

Im Rahmen des „Aktionsprogramms Innenstadt“ veranstaltete die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH (WFB) im Auftrag von Kristina Vogt, Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa, den Wettbewerb „Pop-up-Stores“. Den drei Gewinner:innen des Wettbewerbs stellt die Bremer Wirtschaftsförderung für zehn Monate mietfrei Flächen…

VIEW – RATHAUS MIT AUSSICHT

Mit imposanten 95 m ragt das Collini-Center an der Neckarpromenade in die Höhe und drängt der brutalistischen Betonarchitektur der 70er Jahre den Blick des Betrachters geradezu auf. Wohnen, Arbeiten und Freizeit unter einem Dach zu vereinen – so lautete einst…

‘S-HERTOGENBOSCH: KCAP ENTWIRFT WOHNTÜRME FÜR EHEMALIGES SCHWIMMBADAREAL

Im niederländischen ‘s-Hertogenbosch, der Hauptstadt der Provinz Noord-Brabant sind drei nachhaltige Wohntürme nach den Entwürfen des Büros KCAP Architects&Planners geplant. Der neue Wohnraum entsteht auf dem ehemaligen Schwimmbadgelände des Brabantbads am bzw. im Prins Hendrikpark. Der Park liegt außerhalb des Stadtzentrums…

ENTFALTUNG IM ÖFFENTLICHEN RAUM

Mit Flair entwickelte der Designer Thomas Gossner während seines Innovation Design Engineering Studiums in London einen Stuhl, der, einmal befestigt, nach Bedarf beliebig ein- und ausgeklappt werden kann. Anlass für einen solchen Stuhl gab ihm die ständig wechselnden Bedürfnisse im…

IMPACT INVESTING FÜR STIFTUNGEN

Für Stiftungen ist es bereits seit Jahren schwierig mit althergebrachten Anlagestrategien ausreichende Erträge zu erwirtschaften, um ihre gemeinnützigen Ziele erreichen zu können. Ein Ende der Niedrigzinsphase scheint auch noch nicht in Sicht. Stiftungen müssen also umdenken. Ein attraktiver Weg aus…

MANHATTAN: 3DELUXE ENTWICKELT VISION FÜR SCHWIMMENDEN CAMPUS

Im Auftrag der New Yorker Organisation #WeThePlanet entwickelte das transdisziplinäre Architekturbüro 3deluxe aus Wiesbaden ein inspirierendes Konzept, das die Möglichkeiten für eine menschenorientierte Architektur im Einklang mit der Natur erforscht und fördert. Das Ergebnis ist der schwimmende #WeThePlanet Campus, der als…

CURAÇAO: FABIEN COUSTEAU ENTWICKELT UNTERWASSERHABITAT

Der Ozean ist der größte Lebensraum der Erde. Laut des Fabien Cousteau Ocean Learning Center (FCOLC) umfasst er mehr als 99% des gesamten Lebensraums der Erde, von denen bis heute lediglich 5 % erforscht wurden. Um die zukünftige Meeresforschung zu…