Tag: Deutschland

ZUKUNFT EINZELHANDEL: NEUE MIETVERTRÄGE LAUFEN IN SCHNITT NUR NOCH 7,4 JAHRE

In den letzten Monaten dominierten vor allem negative und häufig pessimistische Prognosen und Überschriften die Medienmeldungen und Kommentare, wenn es um die Zukunft des Retail-Vermietungsmarktes bzw. um den stationären Einzelhandel in unseren Innenstädten geht. Der überfällige Strukturwandel, den der boomende…

STÄDTE UND GEMEINDEN KAUFEN WIEDER DEUTLICH MEHR WOHNUNGEN

Deutsche Städte und Gemeinden treten auf dem bundesweiten Wohnungsmarkt wieder stärker als Käufer auf. Wie die „Welt am Sonntag“ vorab unter Berufung auf eine Marktuntersuchung des Beratungsunternehmens NAI Apollo berichtet, kaufte die öffentliche Hand im ersten Quartal 2019 Wohnungen für…

STUDIE ZUR NAHVERDICHTUNG: 1,2 MIO. WOHNUNGEN SIND DRIN

Zusätzliche Wohnungen – ohne dafür nur einen Quadratmeter Bauland mehr zu benötigen: 2,3 bis 2,7 Millionen Wohnungen könnten in Deutschland neu entstehen, wenn die vorhanden innerstädtischen Bau-Potentiale intelligent und konsequent genutzt würden. Der Vorteil: Zusätzliches – und gerade in Städten…

TAG DER ARCHITEKTUR 2018

Bundesweit wird am nächsten Wochenende, dem 23. und 24. Juni der Tag der Architektur stattfinden. Dieses Jahr lautet das Motto „Architektur bleibt!“: In Anlehnung an das Europäische Kulturerbejahr ECHY, das Europa sein gemeinsames kulturelles und vor allem natürlich baukulturelles Erbe…

DEUTSCHLAND WÄCHST – ABER NICHT ÜBERALL

Die Bevölkerung in Deutschland wächst regional unterschiedlich. 282 der 401 Kreise und kreisfreien Städte haben zwischen 2010 und 2016 an Bevölkerung gewonnen. Besonders stark fällt das Wachstum in den Großstädten und deren Umland aus. Aber auch viele ländliche Räume verzeichnen…

„MAKING OF“ – MICHELANGELO ZAFFIGNANI UND NILS BUSCHMANN

Die BDA Galerie Berlin und das Österreichische Kulturforum laden am 15. März 2017 um 19 Uhr zum dritten Dialogabend der 1:1 Berliner Architekturdialoge 2017 Österreich : Berlin in das Studiolo des KW Institute for Contemporary Art in Berlin-Mitte ein. Die…

DEUTSCH-FRANZÖSISCHER FOND FÜR ZEITGENÖSSISCHE KUNST UND ARCHITEKTUR

Künstlerischen Austausch und Dialog zwischen den beiden Nachbarländern stärken – das ist das Ziel, das sich „Perspektive“ gesetzt hat, ein vom Bureau des arts plastiques des Institut Français in Deutschland und der französischen Botschaft initiierte kulturelle Fonds. „Es geht darum,…