Tag: Immobilienwirtschaft

EDGE HAFENCITY – DIE NÄCHSTE GENERATION DER BÜROIMMOBILIE?

Rund 22.500 qm flexible Bürofläche wird das Edge HafenCity nach seiner Fertigstellung im vierten Quartal 2021 bieten. Dabei setzt der niederländische Projektentwickler Edge Technologies auf eine neue Generation gesunder, innovativer und nachhaltiger Büroimmobilien. Lage Gelegen im Elbbrückenquartier befindet sich das…

VON MENTAL MAPS, SZENEVIERTEL UND MIXED USE

Was verbindet ein Bairro in Spanien, eine Buurt in den Niederlanden, ein Grätzl in Wien, ein Kvarter in Schweden? Klar wird es erst, wenn man die deutschen Begriffe einfließen lässt: ein Kiez in Berlin oder ein Veedel in Köln –…

BECHEMER CARRÉ – NEUES WOHNEN AM RATINGER STADTGARTEN

Das Projekt trägt den Namen ‚Bechemer Carré – Neues Wohnen am Stadtgarten’ und nimmt damit einerseits Bezug auf ein markantes, gestalterisches Element, andererseits verrät es einiges über die Verortung. Gebaut wird nämlich auf der Bechemer Straße 64, die nur einige…

QUO VADIS, POLIS CONVENTION?

Der Name Jens Lütjen bedarf in der Immobilienwirtschaft keiner Erklärung. Daher haben wir mit dem geschäftsführenden Gesellschafter des in Bremen und Hamburg ansässigen Beratungsunternehmens Robert C. Spies über die polis Convention und ihre Zukunft gesprochen.

BERNHARD BERG WECHSELT ZU AAMUNDO

Die aamundo Immobilien Gruppe hat sich Bernhard Berg an Bord geholt: Seit dem 1. Juli 2019 ist der 59-jährige Immobilienanlagespezialist Mitglied des Vorstandes für den Bereich Gewerbeimmobilien bei der aamundo Holding AG und Geschäftsführer der zu Jahresbeginn gegründeten aamundo Commercial…

POLIS KEYNOTES BRINGT BREMEN IN BEWEGUNG

Einführende Worte sprach Gastgeber Andreas Heyer, Vorsitzender der Geschäftsführung der WFB Wirtschafsförderung Bremen, gefolgt von einem Grußwort des Senators für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Martin Günthner. Im Anschluss folgten drei inspirierende Keynotes zu der Kernfrage, wie die projektentwickelnde Immobilienwirtschaft zum…

DIGITALISIERUNG IST KEIN SELBSTZWECK

Es scheint absurd von „der Digitalisierung“ zu sprechen als sei sie eine einzelne Aufgabe, die es zu bewerkstelligen gilt. Vielmehr splittet sie sich in viele Teilbereiche auf, die auch innerhalb der Immobilienwirtschaft wieder ganz unterschiedliche Prozesse beeinflussen und verändern werden….

ZIA: SUN JENSCH ZUR ZUSÄTZLICHEN GESCHÄFTSFÜHRERIN BERUFEN

Der Vorstand des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, hat Sun Jensch zur zusätzlichen Geschäftsführerin berufen. Sie wird die Leitung des Verbandes gemeinsam mit Klaus-Peter Hesse und Gero Gosslar übernehmen. Hesse fungiert ab dem 1.1.2019 als Sprecher der Geschäftsführung,…