Tag: soziale Stadt

SOZIALE BALKONE ZUR STÄRKUNG DER NACHBARSCHAFT

In der Stadt zu leben bedeutet tagtäglich von tausenden Menschen umgeben zu sein, beim Einkaufen, in der Bahn sogar im Wohnhaus. Eigentlich das genaue Gegenteil von Einsamkeit, sollte man meinen. Jedoch sind soziale Isolation und Anonymität seit jeher Kernthemen der…

BANK FÜR GEMEINSCHAFT // WOHNPROJEKTE GEHEN NEUE WEGE

Wie würden Sie den Begriff „Gemeinwohl“ in Bezug auf Ihre Tätigkeitsfelder beschreiben? Wo spiegelt sich der Begriff wider? Bei der GLS Bank arbeiten wir nach dem Leitgedanken, den Menschen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt zu stellen. Aus diesem Motiv…

PARTICIPATE! KUNST ALS INSTRUMENT AKTIVER BÜRGERBETEILIGUNG

Bürgerschaftliches Engagement ist aus der Entwicklung eines gemeinsamen Lebensraums nicht mehr wegzudenken. Dennoch kommen die gängigen Verfahren, wenn es darum geht gemeinsam Zukunft zu gestalten, oft an ihre Grenzen. Partikulare Interessen treten deutlich in Erscheinung. Die Mehrheit bleibt passiv. Für…