Tag: Stadt

Chongqing: Bunte Außenanlage von 100architects

Mit dem Projekt „HorseLand“ vereinen 100architects Sport- und Spielelemente für Groß und Klein in einer farbenfrohen Außenanlage. Realisiert wurde das 1.350 m2 umfassende Projekt auf einem urbanen Plateau zwischen zwei Wohngebäuden in der hügeligen Topografie der chinesischen Millionenstadt Chongqing. Die erhöhte…

PLANUNGSPERSPEKTIVEN FÜR DIE STADT DER ZUKUNFT

Es gibt sie immer noch die ungeliebte Moderne – mit ihren Hochhäusern und dem sozialen Abstandsgrün, der autogerechten Erreichbarkeit und einer Architektur, deren Defizite durch eine kurzlebige Haustechnik kompensiert werden muss. Um sie zu erleben, bedarf es keiner C02-intensiven Flugreise…

VERENA SCHREIBER: STADT UND FAMILIE. NAHTSTELLEN UNSERER GESELLSCHAFT

Für so manche Pädagogik ist die Stadt bis heute ein Schreckgespenst ohne Erlebnisqualität für Familien geblieben, ein bedrohliches Umfeld, das unsere Kinder zwangsläufig vom rechten Weg abbringe. Im konkreten Erleben von Eltern und Kindern hingegen kann die städtische Umwelt ein…

ANDHRA PRADESH: FOSTER + PARTNERS ENTWICKELT NEUE VERWALTUNGSHAUPTSTADT

Im Rahmen der Entstehung des neuen indischen Bundesstaates Telangana, der zuvor Teil des Staates Andhra Pradesh war, entwickelten Foster + Partners mit dem Masterplan Amaravati eine neue Verwaltungshauptstadt für Andhra Pradesh. Das Herzstück der 217 km2 großen Stadt bildet der…

EHEMALIGER MILITÄRSTÜTZPUNKT WIRD ZUM LEBENDIGEN STADTTEIL

In 2011 erwarb die Stadt Oldenburg bereits rund 80 Hektar des insgesamt 300 Hektar großen Areals und errichtete auf dieser Fläche einen Solarpark. Im Januar 2014 erweiterte die Stadt ihr Eigentum am Areal um 110 Hektar. Auf dieser Fläche entsteht…

DORIS GRONDKE: DIE ANSTEHENDEN GESTALTUNGSJAHRE ALS CHANCE BEGREIFEN

Sie sind seit Juni vergangenen Jahres neue Stadträtin für Stadtentwicklung und Umwelt der Landeshauptstadt Kiel. Wie haben Sie die Stadt bislang erlebt? Kiel ist eine Stadt mit einer enormen Wachstums- und Veränderungsdynamik, eine Stadt im Aufbruch. Das spiegelt sich in allen…

DIANA KINNERT: DIE VERPLANTE STADT ALS ANGRIFF AUF DIE OFFENE GESELLSCHAFT

Die Stadt ist mehr als nur Lebensraum. Sie ist der erste und unmittelbarste Austragungsort des kulturellen, sozialen und politischen Versuchs der offenen Gesellschaft. Diesem Druck ist die Stadt nicht nur in der heutigen Zeit einer zunehmend individualisierten und fragmentierten postmodernen,…

LEBENSQUALITÄT DURCH GEMEINSAMES HANDELN

2017 widmet sich die polis Convention ganz dem Thema Stadt und Region. Da passt das Motto, mit dem sich das Bergische Städtedreieck und der Kreis Mettmann auf ihrem Gemeinschaftsstand präsentieren werden: „Zwischen Rhein und Wupper: zusammen – wachsen“. Der Hintergrund:…

URBANE INSTALLATIONEN VOM MORADAVAGA COLLECTIVE

„Vernie“ ist ein riesiger roter Kalmar aus roten Plastikrohren, der sich im Sommer 2016 eine grüne Wiese während des Walk&Talk Kunst-Festivals auf der Azoreninsel São Miguel ausbreitete. Entworfen und installiert wurde „Vernie“ vom Kollektiv Moradavaga, hinter dem die beiden Architekten…

BEI KLANGRUNDGÄNGEN DIE STADT HÖREN

Oftmals blenden wir die Klangwelt der Stadt unweigerlich aus: mit Kopfhörern in den Ohren hasten wir durch die Einkaufsstraßen, um geplante Besorgungen zu erledigen, wir flanieren in Gespräche vertieft mit Freunden an den Ladenzeilen vorbei oder sind ganz in unsere…