Rebuild

Das Kohlekraftwerk Battersea Power Station war von 1933 bis 1983 in Betrieb. Als drittgrößtes Elektrizitätswerk Großbritanniens produzierte es rund ein Fünftel des Stroms im Großraum London und ist bis heute ein wichtiges Wahrzeichen der Region. Das Bauwerk mit Stahlskelett und Ziegelverkleidung ist eines der schönsten, erhaltenen Beispiele für Art-déco-Architektur und wurde 1980 als Gebäude mit speziellem architektonischen und historischen Wert unter Denkmalschutz gestellt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.