Schweizer Multitalent

Landi spezial von BuRRI ist eine Möbelreihe, die sich aus fünf verschiedenen Modellen zusammensetzt. Mit unterschiedlichen Elementen ausgestattet, bietet sie für jeden Nutzer im öffentlichen Raum eine passende Sitzgelegenheit. Auch ein komplementärer Tisch ist erhältlich. 1939 von Alfred Altherr und Charles Hoch für die Schweizer Landesausstellung entworfen, hat die Landi-Bank sich zu einem Klassiker im Außenraum entwickelt, der in Parkanlagen, auf Stadtplätzen, an Aussichtspunkten und auf Bahnhöfen seinen Einsatz fi ndet. Das Stahlrohrgestell der Landi spezial ist feuerverzinkt.

BURRI public elements | Deutschland gmbh | Dohrweg 27
41066 Mönchengladbach | www.burriag.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.