EIN BUCH INSPIRIERT ARCHITEKTUR

Das international renommierte Architekturbüro Aedas hat seine Pläne für das chinesische Chongqing Xinhua Bookstore Group Jiefangbei Book City Projekt veröffentlicht. Kern des gemischt genutzten Komplexes bestehend aus Einkaufsmöglichkeiten, Wohnungen, Büros und Hotelräumen ist der Xinhua Buchladen. Basierend auf dem antiken chinesischen Spruch „Wissen bringt Reichtum“ möchte das Projekt das Konzept eines Buches mit den kulturellen Elementen Chongqings verbinden und so einen interaktiven, kommerziellen Raum zu schaffen. Die Architektur orientiert sich an der Form einer Buchrolle und entfaltet seine verschiedenen Ebenen in Form von Terrassen, die auch auf die Topographie Chongqings, der „Stadt der Berge“, anspielen. Darüber hinaus spielen drei Themenplätze innerhalb des Komplexes eine zentrale Rolle: Der Platz unter dem leicht geneigten Dach und der auf dem Podium werden zu Spielorten für Lifestyle- und Entertainment-Aktivitäten. Der „Sky Cultural“ Platz bietet seinen Besuchern die Möglichkeit, mitten im pulsierenden Businesscenter frische Luft zu schnappen und in ruhiger Atmosphäre zu entspannen. Die Fertigstellung des Projekts ist für 2020 geplant.

Bilder © Aedas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.