CUBE REAL ESTATE HOLT BERND HÜTTER IN DIE GESCHÄFTSFÜHRUNG

© Cube Real Estate

Der in Leverkusen beheimatete Projektentwickler erweitert zum 01. April seine Geschäftsführung mit dem Finanz- und Immobilien-Experten Bernd Hütter. Der frühere Leiter des Immobilienkunden-Geschäfts der DZ Bank AG wird bei Cube Real Estate vor allem für den Bereich Finanzen verantwortlich sein und die damit verbundenen Expansionspläne steuern. Das Unternehmen hat im vergangenen Februar neben der Firmenzentrale in Leverkusen einen Standort in Hamburg eröffnet und startet zur Jahresmitte mit einem weiteren Standort im Rhein-Main-Gebiet. 2021 soll ein dritter Standort im Süden Deutschlands folgen. Außerdem übernimmt Bernd Hütter die Verantwortung für das Geschäft der operativen Tochtergesellschaften und der Standortgesellschaften von Cube Real Estate.

„Wir sind sehr stolz, dass wir mit Bernd Hütter einen so langjährigen Finanzexperten und Immobilienfachmann für Cube Real Estate gewinnen konnten. Er verfügt über eine hohe Reputation und Erfahrung in unserer Branche sowie im Finanzmarkt“, freut sich Tilman Gartmeier, Gründer und Geschäftsführer von Cube Real Estate. Das Unternehmen befinde sich auf einem erfolgreichen Wachstumskurs. Da sei das Fachwissen Hütters ein wertvoller Zugewinn für das Management.

„Als Bankbetriebswirt mit über 20 Jahren Berufserfahrung in der Finanzwirtschaft und dem Immobiliengeschäft, ist es für mich eine spannende Herausforderung, in einem so dynamisch wachsenden Unternehmen mit einer ganz besonderen Unternehmenskultur, wie ich sie bei Cube Real Estate spüre, Verantwortung zu übernehmen. Ich sehe in dem Unternehmen ein hohes Geschäftsentwicklungspotenzial, das ich mit meiner langjährigen Erfahrung tatkräftig unterstützen werde“, blickt Bernd Hütter engagiert nach vorn.

Bernd Hütter erweitert mit seinem Start bei Cube Real Estate die bisherige Geschäftsführung, bestehend aus Unternehmensgründer Tilman Gartmeier (verantwortlich für die Unternehmensbereiche Strategie, An- und Verkauf sowie Organisatorisches) sowie Thore Marenbach (verantwortlich für die kaufmännische und technische Projektentwicklung).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.