Tag: klimafreundliches Bauen

NATURDORF IN DÄNEMARK BRINGT WALD UND WOHNEN IN EINKLANG

Naturbyen. Das ist nicht nur der dänische Begriff für „Naturdorf“, sondern auch der Titel eines neuen Projekts des urbanen Architekturbüros EFFEKT, bei dem der Name Programm ist: Das Herz des Vorhabens ist ein Wald, der natürliche mit menschlichen Lebensräumen verbindet…

POWERHOUSE COMPANY: DER URBANE WALD ZUM LEBEN IN GRONINGEN

Elf neue Wohngebäude, ein Turm, drei Eingänge und ein Park markieren das Tor zu einem neuen Stadtviertel in Groningen. Dabei befinden sich 320 Wohnungen in einer fast waldähnlichen Umgebung, zugleich nahe am urbanen Zentrum der Stadt gelegen. Die Powerhouse Company…

BERLIN: KLIMANEUTRALES VIERTEL IN LICHTENBERG FERTIGGESTELLT

Die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH zeigt, wie es umweltfreundlich und günstig zugleich gehen kann: Sie haben kürzlich zwei klimaneutrale achtgeschossige Wohnhäuser mit 99 Wohnungen auf 5.400 m2fertiggestellt. Sie folgt damit dem Klimaschutzplan der Bundesregierung, der vorsieht, bis 2050 einen nahezu klimaneutralen…

IDEE DER WOCHE: SCHMETTERLINGSRESERVAT AUF GEBÄUDEFASSADE

Stadt und Natur in Einklang bringen – das wird immer mehr gefordert und spiegelt sich in zahlreichen Projekten weltweit wider. Auch in New York arbeitet man an einem Bürogebäude mit einer ganz besonderen Fassade: Das in Brooklyn ansässige gemeinnützige Architektur-…