Tag: Wettbewerb

WIEN // SMARTES WOHNEN IN POSTINDUSTRIELLEM KONTEXT

feld72 hat mit seinem Entwurf den Wettbewerb zum Projekt Neu Leopoldau für sich entschieden. Aufgabe war es, einen smarten Lebensraum für junges und junggebliebenes Wohnen in einem postindustriellen Kontext am Stadtrand von Wien zu entwerfen. Der Entwurf von feld72 überzeugte…

EIN AQUARIUM FÜR NEW YORK

New York ist die Stadt die niemals schläft. Und doch fungiert ein eingeschlafenes, verborgenes Hafengebiet als Grenze zwischen East River und der 11th Street Basin. Das Büro arch out loud hat für dieses Gebiet einen offenen Ideenwettbewerb ausgeschrieben und Studenten…

GROSSE IDEEN FÜR KLEINE MITBÜRGER GESUCHT

In Fragen der Stadtentwicklung sprechen wir immer wieder von Nachhaltigkeit, davon, dass unsere Städte grüner werden müssen etc. Doch wie sieht es aus mit der Berücksichtigung unserer kleinen Bürgerinnen und Bürger? Wie können wir das Leben in der Stadt für…

STUDIERENDE DER HOCHSCHULE MAINZ GEWINNEN WETTBEWERB FÜR VABN

Konzept setzte sich gegen zehn Konkurrenten durch – Drei Monate arbeiteten Studierende der Hochschule Mainz und der Hochschule für Technik, Stuttgart (HFT), an den Wettbewerbsentwürfen: Ziel war es, für eine Immobilie der Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG ein New-Work-Space-Konzept…

UNSTUDIO GEWINNT STÄDTEBAULICHEN IDEENWETTBEWERB FÜR DEUTSCHE BANK AREAL

Laut Jürgen Groß, Geschäftsführer von Groß & Partner, wird das Unternehmen etwa 950 Millionen € in die Entwicklung des Deutsche-Bank-Areals in Frankfurt investieren. Ab dem dritten Quartal 2017 sollen dann auf dem insgesamt 1,6 ha großen Gelände vier Hochhäuser entstehen:…