ABG Frankfurt Holding: Altenhöferallee in Frankfurt

An der Altenhöferallee errichtet die ABG FRANKFURT HOLDING insgesamt 128 Wohnungen, die zur Hälfte öffentlich gefördert werden. Z u dem im Passivhausstandard entstehenden Projekt gehört auch eine Kindertagesstätte mit einer Fläche von 300 m2. Auf einem der letzten freien Grundstücke auf dem Riedberg, einem Areal am Uni-Campus, investiert die ABG insgesamt 42,5 Millionen Euro. Spätestens Anfang 2017 sollen die ersten Mieter einziehen können. Das Bauvorhaben wird in Z usammenarbeit mit dem Architekturbüro Raumwerk realisiert, das sich in einem zweistufigen Verfahren mit seinen städtebaulichen und gestalterischen Ideen durchgesetzt hat. Das Gesamtkonzept für den Riedberg setzt sich aus verschiedenen städtebaulichen Gestaltungsmerkmalen zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.