ESOBAU: Berliner Thule

Nach zwei Spatenstichen mit den Pankower Gärten im Juni und Alt-Wittenau im September begeht das landeseigene Wohnungsunternehmen GESOBAU AG ihren dritten Spatenstich in diesem Jahr. In der Thulestraße in Berlin entstehen auf einem rund 2.400 m² großen Areal im Pankower Z entrum 107 Mietwohnungen mit einer Wohnfläche von rund 7.400 m² sowie 26 Tiefgaragenplätze. Die Neubauoffensive der städtischen Wohnungsunternehmen ist ein wichtiges Instrument, um der starken Nachfrage nach Wohnraum in Berlin zu begegnen. Die architektonische Planung der Wohnanlage stammt von den Berliner SHSP Architekten. Die Fertigstellung wird bis April 2016 erfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.