DER FALTBARE SPIELPLATZ

In dicht besiedelten Städten Platz zum Spielen zu finden ist oft leichter gesagt als getan. Entweder mangelt es an verfügbaren Raum oder die entsprechenden Plätze können nur gegen ein entsprechendes Entgelt gemietet werden. „Undefined Playground“ ist ein mobiler, zusammenklappbarer Sport-Pavillon, der in seiner entfalteten Form für verschiedene Ballsportarten wie Basketball, Fußball, Frisbee oder Tennis genutzt werden kann. Auch Sitzmöglichkeiten und Utensilien zur Vorbereitung kleinerer Snacks sind im System integriert. Erfinder der smarten Lösung aus leicht gewichtigem Stahl ist das in Seoul ansässige Architekturbüro B.U.S. Architecture. Mit einer Fläche von rund 14 m2 lässt sich das System einfach transportieren und auch auf kleinen Flächen aufbauen. Sein Minimalismus und seine Flexibilität lassen den Nutzern Freiraum zur eigenen phantasievollen Nutzung.

Photos © Kyung Roh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.