Tag: Design

SOZIALE BALKONE ZUR STÄRKUNG DER NACHBARSCHAFT

In der Stadt zu leben bedeutet tagtäglich von tausenden Menschen umgeben zu sein, beim Einkaufen, in der Bahn sogar im Wohnhaus. Eigentlich das genaue Gegenteil von Einsamkeit, sollte man meinen. Jedoch sind soziale Isolation und Anonymität seit jeher Kernthemen der…

ES LEBE DER BRUTALISMUS

Vielen Menschen sind die klobigen und etwas schwerfälligen brutalistischen Gebäude, wie man sie zum Beispiel im Ruhrgebiet zuhauf findet, ein Dorn im Auge. Mit dem Projekt „Big Beautiful Buildings“, kurz BBB, wurde der sogenannten Architektur des Aufbrauchs eine Imagekampagne verordnet….

DIE QUARTIERSAPP ANIMUS GEWINNT DEN GERMAN DESIGN AWARD

Knapp 4 Monate vor der eigentlichen Preisverleihung des renommierten German Design Award 2019, darf in Ratingen bereits gejubelt werden. Das Unternehmen Animus wird am 09.02.2019 im Rahmen der Messe „Ambiente“ für das Design der eigenen Quartiersapp ausgezeichnet werden. Überreicht wird…

IDEE DER WOCHE: DAS GEMÜSEBEET FÜR DIE KÜCHE

Das Start-Up Aggressively Organic Inc. aus Indiana (USA) hat ein Produkt entwickelt, welches es ermöglicht, auch ohne eigenen Garten Gemüse anzubauen. Mit Hilfe des „Aggressively Organic Micro Dendritic Pod™“ oder kurz “AO Micro Pod™” gelingt dies auch in der Küche….

DER WERT DES KULTURELLEN ERBES: JERUSALEM DESIGN WEEK 2018

In Zeiten geprägt durch einen stetigen Wandel und einer nie da gewesenen Schnelllebigkeit, gewinnt das kulturelle Erbe einmal mehr an Bedeutung. Denn bei allen Fortschritten, gebunden an sich minütlich verändernde Einflüssen und Bedingungen im Umfeld bedarf es einer Basis mit…

IDEE DER WOCHE: RECYCLEN, WAS NICHT RECYCLET WERDEN KANN

Der spanische Designer Andreu Carulla hat eine Reihe von recycelten Styroporhockern aus dem Abfall des „weltbesten“ Restaurants El Celler de Can Roca (weltweit bestes Restaurant, 2013 & 2015) kreiert, die während der diesjährigen Milan Design Week in der Galeria Rossana…

ITALIENISCHER KÜNSTLER LÄSST SEINEN PANTONE-FARBFÄCHER MIT DER REALITÄT VERSCHMELZEN

Der italienische Graffiti-Künstler und Grafik-Designer Andrea Antoni alias Style1 beschäftigt sich seit geraumer Zeit mit einem einmaligen sowie  eindrucksvollem Kunst-Projekt. Der 38-Jährige spielt mit der grenzenlosen Farbpalette, die seine wechselnden Umgebung bereithält und sucht für bestimmte Bildausschnitte, z.B einer Landschaft…

SCHALENBAUTEN – VOM STRAND INSPIRIERT

Der Baumeister Ulrich Müther (1934 – 2007) schuf Prestigebauten des Sozialismus, eine federleichte DDR Architektur. Er setzte seiner Fantasie keine Grenzen und konstruierte verträumte Beton-Schalentragwerke. Besonders fasziniert wart er von Muscheln, die er an der Ostsee, seiner Heimat, fand. Ulich…

COFUFUN // IM SINNE DES ÖFFENTLICHEN

Das Design-Studio nendo widmet sich normalerweise eher kleinteiligen Installationen, Möbeln oder Alltagsprodukten aller Art, die den Menschen mit ihrer Schönheit und künstlerischen Raffinesse ganz besondere Momente bescheren. Mit ihrem Masterplan für den Vorplatz am Hauptbahnhof der japanischen Stadt Tenri hat…

Futuro

ZUKUNFTSARCHITEKTUR // FUTURO

Es sieht aus als wären in Berlin, direkt am Ufer der Spree gegenüber des Plänterwaldes, Außerirdische gelandet. Man kann es sehen, wenn man an der Uferpromenade entlang geht, das kleine raumschiffartige Objekt auf der gegenüberliegenden Flussseite. Was wie aus einem…