GROSSE IDEEN FÜR KLEINE MITBÜRGER GESUCHT

In Fragen der Stadtentwicklung sprechen wir immer wieder von Nachhaltigkeit, davon, dass unsere Städte grüner werden müssen etc. Doch wie sieht es aus mit der Berücksichtigung unserer kleinen Bürgerinnen und Bürger? Wie können wir das Leben in der Stadt für unsere Kinder verbessern? Wie müssen Nachbarschaften, öffentliche Plätze, Grünflächen und infrastrukturelle Einrichtungen konzipiert und organisiert sein, um die Bedarfe unserer heranwachsenden Generation zu erfüllen? Diesen Fragen widmet sich das Projekt Urban95 der Bernard van Leer Foundation. Ab sofort könnt ihr eure großen Ideen für unsere kleinen Mitbürger einreichen. Alle Informationen findet ihr online unter: www.bernardvanleer.org/cases/urban95-challenge/

Bilder © Juliana Rosa – Prosa e Fotografia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.