ENTFALTUNG IM ÖFFENTLICHEN RAUM

Mit Flair entwickelte der Designer Thomas Gossner während seines Innovation Design Engineering Studiums in London einen Stuhl, der, einmal befestigt, nach Bedarf beliebig ein- und ausgeklappt werden kann. Anlass für einen solchen Stuhl gab ihm die ständig wechselnden Bedürfnisse im und Anforderungen an öffentlichen Warte- und Durchgangsräume – seine Vision: Sitzmöglichkeiten entstehen lassen, wenn sie benötigt werden. Flair besteht aus einen Polypropylenstreifen, der für die Nutzung an einer Wand angebracht werden muss. Vier bewegliche Scharniere, dessen Funktion von Brotdosen inspiriert wurde bilden das Herzstück des Designs. Auseinandergefaltet trägt der Stuhl mindestens 200 kg und bietet aufgrund seiner simplen, aber effektiven Gestaltung eine echte Alternative zu herkömmlichem Outdoor-Mobiliar.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden


Bilder & Video: © Thomas Gossner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.