Suchergebnisse für: Technologie

NEUE DIMENSIONEN – WENN KUNST UND TECHNOLOGIE AUFEINANDERTREFFEN

Kunst und Technologie: Ein Zusammenspiel, das angesichts der digitalen Möglichkeiten unserer Zeit zunehmend an Relevanz gewinnt. Längst ist die Technologie nicht mehr nur ein Teil der Wirtschaftsbranche, sondern auch ein anerkannter Bestandteil der Kunst- und Kulturszene weltweit. Technologie und die…

PROJEKTHAUS FÜR ZUKUNFTSTECHNOLOGIEN

Die IN-Campus GmbH, ein Joint Venture aus der Stadt Ingolstadt und der AUDI AG, hat die Ed. Züblin AG mit dem schlüsselfertigen Bau des „Projekthauses für Zukunftstechnologien“ beauftragt. Es ist Teil des neuen „IN-Campus“, der auf dem rund 100 Fußballfelder…

Technologien als Verstärker

Im Gespräch mit Hilmar von lojewski, Beigeordneter des deutschen städtetages Seitens des Deutschen Städtetages haben Sie sich mit dem Thema „Smart City“ und auch implizit mit der Begrifflichkeit beschäftigt. Wie lässt sich aus Ihrer Sicht Smart City definieren? Smart City…

Technologie und Tradition vereinen

2030 werden voraussichtlich 60 % der Weltbevölkerung in Städten leben. Daher müssen Städte sich dieser Entwicklung anpassen, nachhaltiger und ökologischer werden. Masdar City ist ein Stadtbauprojekt in Abu Dhabi, das sich dieses Vorhabens annimmt – auch um dem extrem hohen…

JANINA MARAHRENS-HASHAGEN: DIE ZUKUNFT LIEGT AN DER WESER

Häfen, Stadtmusikanten, SV Werder Bremen. Das ist ein Dreiklang, mit dem Bremen in der Bundesrepublik und auch international häufig verbunden wird. Aber die Hansestadt hat durchaus mehr zu bieten: Als kleinstes der 16 Bundesländer, Oberzentrum der Metropolregion Nordwest sowie starker Wirtschafts-…

EINDHOVEN: OMA UND BEING DEVELOPMENT REVITALISIEREN VDMA

Wiederbelebung einer Industriebrache Die ehemalige Streichholzfabrik, aus dem 19. Jahrhundert, „Van der Meulen-Ansemsterrein“ kurz VDMA im niederländischen  Eindhoven soll durch eine Revitalisierung Wohnen, Arbeiten und Freizeitgestaltung in einem pulsierenden urbanen Zentrum vereinen. Das rund 75.000 m2 Areal im Stadtzentrum wird…

GESA ZIEMER: DENKEN MIT DATEN

Ungeachtet des Angebots und der Qualität der Lehre oder ihrer tatsächlichen urbanen Qualität gelten Universitätsstädte im Allgemeinen als besonders attraktiv. Jährlich veröffentlichte Rankings unterstützen dieses Bild – und das nicht nur unter potenziellen Studierenden. Wie erklären Sie sich diese „Sogkraft“?…

GIRA UND SCHÜCO WERDEN KATEGORIEPARTNER

Mit ihrer langjährigen Expertise passen die Unternehmen Gira und Schüco ideal zu unserer neuen Kategorie „Digitale Helden“, mit der wir die Relevanz digitaler Prozesse und technologischer Instrumente im Bereich der Stadt- und Projektentwicklung im kommenden Jahr besonders hervorheben möchten. Wir freuen…

GEBAG STARTET BÜRGERBETEILIGUNG FÜR ALTEN GÜTERBAHNHOF

Oberbürgermeister Sören Link, GEBAG-Geschäftsführer Bernd Wortmeyer, Stadtplanungsdezernent Martin Linne sowie der Zukunftsforscher Kai Gondlach und Journalist Martin Ahlers diskutierten mit rund 200 Bürgern über die Zukunft des zentralen Areals. Die Geschichte des Grundstücks am alten Güterbahnhof ist bewegt: Immer wieder…