Suchergebnisse für: mixed-use

VON MENTAL MAPS, SZENEVIERTEL UND MIXED USE

Was verbindet ein Bairro in Spanien, eine Buurt in den Niederlanden, ein Grätzl in Wien, ein Kvarter in Schweden? Klar wird es erst, wenn man die deutschen Begriffe einfließen lässt: ein Kiez in Berlin oder ein Veedel in Köln –…

DISTANZEN ÜBERWINDEN – NACHVERDICHTUNG UND INTELLIGENTE GEBÄUDEPLANUNG

Die „Stadt der kurzen Wege“ ist das neue Leitbild von Stadtplanern, Forschern sowie Politikern und auch die ausführende Immobilienwirtschaft erkennt die Vorteile dieses Konzepts an. Auch wenn die Forderung, Distanzen zu verkürzen, nicht neu ist, so haben sich durch Digitalisierung,…

SAVILLS: IMMOBILIENRISIKEN MÜSSEN NEU BEWERTET WERDEN

Seit 2013 ist weltweit so viel Geld in Immobilien geflossen wie nie zuvor in einem Fünf-Jahres-Zeitraum. Der stete Kapitalfluss, befeuert durch die lockere Geldpolitik der großen Notenbanken, hat seinen Stempel auf den Immobilienmärkten hinterlassen und die Anfangsrenditen auf ein vorher…

Sonderausgabe ULI

Liebe Leserin, lieber Leser, unsere gebaute Umwelt ist in aller Regel eine der wenigen Konstanten in unserem Leben. Auf unseren täglichen Wegen sehen wir Gebäude an denen wir uns orientieren können, weil sie seitdem wir in dieser Umgebung zuhause sind,…

SPORTLICHE STADTENTWICKLUNG VON MVRDV

Die chinesische Region Shenzen legt derzeit eine rasante Entwicklung hin, in der sie sich mehr und mehr von einer Produktions- in eine Wissens- und Dienstleistungsregion transformiert. Auf 105.000 qm entwickelt das renommierte Planungsbüro MVRDV nun eine außergewöhnliche multifunktionale Sport- und…

Auf ein Wort…

Im Vorfeld der polis Convention sprachen wir mit einigen Mitgliedern des Beirats über die charakteristischen Merkmale von Urbanität und qualitativer Stadtentwicklung, über Herausforderungen aktueller Projektentwicklungen und die gemeinsamen Ziele von Städten und Immobilienwirtschaft. Was bedeutet für S ie Qualität in…

In die Jahre gekommen

Dabei sind es gerade diese Objekte mit Patina bzw. Stadtstrukturen, welche in der laufenden Dekade für viele Investoren in der Immobilienbranche die räumlich manifestierte Zauberformel darstellen. Etwas nüchterner ausgedrückt: dort, wo die Chance auf Wertsteigerung am höchsten ist. Um das…