Tag: Amsterdam

AMSTERDAM: NEUES GRÜNES QUARTIER MIT MARKTHALLE ALS HERZSTÜCK

Versteckt zwischen der Jan van Galenstraat und dem Haarlemmerweg findet man das Gelände des Food Centers in Amsterdam. Es ist schon seit Jahrzehnten der Ort der Stadt, an dem Geschäfts- und Restaurantbetreiber ihr Obst und Gemüse besorgen, um ihren Kunden…

IDEE DER WOCHE: WENN RESTAURANTS IN CORONA-ZEITEN KREATIV WERDEN

In Amsterdam werden am Oosterdok künftig Gewächshäuser zweckentfremdet und zum „Serre séparée“ umfunktioniert – einem romantischen Ort am Wasser für ein Dinner zu zweit. Die Idee stammt vom Restaurant Mediamatic ETEN. Wie viele andere Restaurants muss auch dieses kreativ werden,…

AMSTERDAM: MVRDV BEWAHREN UND ERGÄNZEN VAN EYCKS ERBE

Der niederländische Architekt Aldo van Eyck ist eine berühmte Größe in Amsterdam. Er ist bekannt als Gründervater des Strukturalismus in der Architektur und verantwortlich für zahlreiche populäre Gebäude in der Metropole. Eines seiner letzten Projekte war der Tripolis-Bürokomplex, der es…

AMSTERDAM: SCHWIMMENDE NACHBARSCHAFT AUF DEM WASSER ENSTEHT

Die Niederlande sind bekannt für ihre an den Klimawandel angepassten Wohnprojekte – vor allem Amsterdam weiß, wie es seine Kanäle architektonisch nutzen kann. Da verwundert es wenig, dass man künftig noch einen Schritt weitergeht: Es wird in Amsterdam ein weitgehend…

AMSTERDAM: LICHTERFESTIVAL LÄSST GASSEN UND KANÄLE ERSTRAHLEN

Gestern wurde zum bislang siebten Mal das Amsterdamer Light Festival eröffnet, die bis zum 20. Januar 2019 stattfinden wird. Es werden dabei jedes Jahr leuchtende berühmte Kunstwerke gemeinsam von (inter-)nationalen Künstlern, Designern und Architekten installiert, um die Stadt passend zur…

AMSTERDAM: TOURISTEN FISCHEN PLASTIK AUS KANAL

Ein Projekt der Organisation Plastic Whale bietet Einheimischen oder Touristen eine zweistündige Abenteuer-Angeltour der besonderen Art an. Sie erkunden den historischen Kern Amsterdams auf dem Boot, schippern auf den Kanälen – und fischen Plastik aus dem Wasser. Plastic Whale ist…

BELOW THE SURFACE – AMSTERDAM GRÄBT SICH DURCH SEINE GESCHICHTE

Seit 2003 wird in Amsterdam an einer neuen Metrolinie zur Entlastung der Nord-Süd-Achse der Stadt gebaut. Am 22. Juli und damit vier Jahre später als geplant soll die neue Strecke nun endlich eingeweiht werden. Während der langjährigen Bauarbeiten wurden auch…

AMSTERDAM: EINE SEILBAHN MUSS HER

Die Seilbahn ist endgültig in Europa angekommen, die man lange Zeit nur aus den Verkehrskonzepten südamerikanischer Großsstädte kannte. UNStudios hat nun vervollständigte Pläne für die „IJBaan“ in Amsterdam vorgelegt: Eine 1,5 Kilometer lange Seilbahn, die zwei Wohngebiete in Amsterdam verbinden…

URBY TRIFFT DEN NERV DER ZEIT

Im digitalen Zeitalter hat die Wohnungswirtschaft es zunehmend schwer den sich wandelnden Ansprüchen des modernen Stadtbewohners gerecht zu werden. Zudem gestalten steigende Mieten es als schwierig Mittelschicht und eine aufstrebende junge Generation in den Innenstadtbezirken zu halten. Mit dem Konzept…