Tag: Kunst

STUDIO ROOSEGAARDE: LEUCHTENDE AGRARKULTUR

Rund 37 % der weltweiten Landfläche wird landwirtschaftlich genutzt. Laut Daan Roosegaarde, Gründer des niederländischen Designbüros Studio Roosegaarde, nehmen wir die riesigen Agrarflächen, obwohl sie uns buchstäblich ernähren, kaum wahr. Als Hommage an die Schönheit und Bedeutung der Landwirtschaft entwickelte…

NIEDERLANDE: EIN WASSERFALL AUS LICHT

In der niederländischen Stadt Assen, südlich von Groningen, taucht der Künstler Matthias Oostrik den Weg unterhalb der Eisenbahnüberführung De Maten in ein Lichtermeer. Aktiviert wird die einzigartige Lichtkomposition von darüberfahrenden Zügen. Bestehend aus LEDs, die in die Pflastersteine unterhalb der Brücke…

MUNCH-MUSEUM: OSLOS NEUE LANDMARKE

Die Osloer Skyline wurde 2020 um ein neues Monument bereichert: Das vertikale Munch-Museum thront heute, nach fünf Jahren Bauzeit, in der norwegischen Hauptstadt und ist mit seiner gewundenen Fassade ein echter Blickfang. Das Design des Museums stammt aus der Feder…

BERLIN-KARLSHORST: KUNST AM BAUZAUN

Gegenüber des Seepark Karlshorst kann seit Oktober ein buntes Kunstprojekt bestaunt werden. Ausstellungsraum ist der Bauzaun des Bonava Bauprojekts „Parkstadt Karlshorst. Der Wohnprojektentwickler fördert das Open-Air-Kunstprojekt, das von der East Side Gallery in Berlin inspiriert ist. Gestaltet wurde der Bauzaun…

BROOKLYN: TIMOTHY GOODMAN VERSCHÖNERT BASKETBALLPLATZ

In Brooklyn gestaltete der Künstler Timothy Goodman einen rund 511 m2 großen Basketballplatz für die Schülerinnen und Schüler der Public Schools 152 und 315 an der E 23rd Road nahe der Bedford Avenue. Den Entwurf entwickelte er für die The…

STITCH INSIDE

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die einen dazu anstoßen, etwas Bemerkenswertes auf die Beine zu stellen. Die junge Ukrainerin Diana Yevtukh, die sich neben ihrem Studium ohnehin gerne der Kunst widmet, erhielt diesen Anstoß auf einem ihrer langen Spaziergänge…

VIRGIL: EIN NACHTGEBET FÜR DIE OPFER VON WAFFENGEWALT

Das amerikanische Problem der Waffengewalt Im Jahr 1999 töteten zwei Jugendliche an der Columbine High School im US-Bundesstaat Colorado elf Schüler, einen Lehrer und anschließend sich selbst. 2012 erschoss ein psychisch erkrankter Mann in der Sandy-Hook-Grundschule von Newtown (Connecticut) 20…

KUNST UND KONVERSION: VOM EINDRUCK ZUM AUSDRUCK – DAS KÜNSTLERISCHE FRANKLIN

Das Atelier des Wahl-Mannheimers befindet sich derzeit in einer ehemaligen Tennishalle auf der Konversionsfläche FRANKLIN, die gleichzeitig Zuhause des Franklin Stores ist, der gemeinsam mit der MWSP betrieben wird. Im Angebot gibt es hier Hinterlassenschaften der US-Streitkräfte. Das Ziel: Den…

EINE LEUCHTENDE VERBINDUNG

Noch bis Ende des Jahres kann auf dem Place des fleur-de-Macadam in Montreal, Kanada die Lichtinstallation „élément“ von Stéphanie Leduc und Manuel Baumann besucht werden. Das Künstlerduo ließ in ihrem 32 x 3 Meter Werk Kunst, Licht und Technologie verschmelzen…