Tag: Kunst

KUNST UND KONVERSION: VOM EINDRUCK ZUM AUSDRUCK – DAS KÜNSTLERISCHE FRANKLIN

Das Atelier des Wahl-Mannheimers befindet sich derzeit in einer ehemaligen Tennishalle auf der Konversionsfläche FRANKLIN, die gleichzeitig Zuhause des Franklin Stores ist, der gemeinsam mit der MWSP betrieben wird. Im Angebot gibt es hier Hinterlassenschaften der US-Streitkräfte. Das Ziel: Den…

EINE LEUCHTENDE VERBINDUNG

Noch bis Ende des Jahres kann auf dem Place des fleur-de-Macadam in Montreal, Kanada die Lichtinstallation „élément“ von Stéphanie Leduc und Manuel Baumann besucht werden. Das Künstlerduo ließ in ihrem 32 x 3 Meter Werk Kunst, Licht und Technologie verschmelzen…

SEOUL: MIT DER CLIMATE-CORRECTING MACHINE FÜRS KLIMA

Ewiger Frühling Mit der Installation „Perpetual Spring“, was auf deutsch so viel bedeutet wie „Ewiger Frühling“, setzten Obra Architects und Front Inc. mit ihrer „Climate-Correcting Machine“ ein Statement gegen die Klimakrise. Von geschichtlichen Ereignissen wie dem Prager Frühling 1968 und…

NEUE DIMENSIONEN – WENN KUNST UND TECHNOLOGIE AUFEINANDERTREFFEN

Kunst und Technologie: Ein Zusammenspiel, das angesichts der digitalen Möglichkeiten unserer Zeit zunehmend an Relevanz gewinnt. Längst ist die Technologie nicht mehr nur ein Teil der Wirtschaftsbranche, sondern auch ein anerkannter Bestandteil der Kunst- und Kulturszene weltweit. Technologie und die…

WOLLE KUNST VORAUS!

Von Weitem sind es einfach „nur“ bunte Bilder – bei genauerem Hinsehen entdeckt der Betrachter schließlich das sie nicht gemalt sind. Hunderte von verschieden farbigen Wollfäden winden sich um unzählige Nägel, die in eine Wand geschlagen wurden – Aheneah nennt…

DIE VERDREHTE BRÜCKE

Das Museum und Kunstwerk The Twist ist als verzogener Balken konzipiert. In der Nähe der Mitte dreht sich The Twist um 90 Grad. Diese skulpturale Form überspannt den Randselva, einen etwa 200 Kilometer langen Fluss in Norwegen. Besucher, die durch…

REVIVAL FULL OF COLOUR

Bereits zum 13. mal reisten im Spätsommer 2018 mehr als 100 Kreative aus aller Welt in die „Stadt der Moderne“, um das Gelände der alten Nadel- und Platinenfabrik an der Waplerstraße im Rahmen des renommierten ibug Festivals in ein buntes…

LUCKYWALLS – GRAFFITIKUNST AUS BREMEN

Was früher lediglich als illegale Schmierereien Aufmerksamkeit erzeugte, ist heute in der Öffentlichkeit weitläufig akzeptierte Kunst, die ihren Weg von der Straße auch ins Netz findet und dort Millionen von Klicks und Likes erhält. So kann Urban Art über die…

NATURE’S DESIGN

After many years as a communications designer in England, Australia and New Zealand I decided in 1992 to try and combine my love for art, wilderness and ecological design. I was inspired by the potential of a new frame of…

IDEE DER WOCHE: SOLARBALLONS FÜR ENERGIE UND ÄSTHETIK

Im Rahmen des Land Art Generator-Wettbewerbs wurden die sogenannten SolarBalloons als Beitrag eingereicht. Der Wettbewerb bietet eine Plattform für Künstler, Architekten und andere Kreative, die mit Ingenieuren und Wissenschaftlern zusammenarbeiten, um Lösungen für nachhaltige Energieinfrastrukturen zu entwerfen sowie die Stadt…