Tag: sozialer Wohnungsbau

WOHNUNGSMARKT: 7,3 PROZENT WENIGER BAUGENEHMIGUNGEN ALS IM VORJAHR

Eigentlich sind sich alle einig. In Deutschland und vor allem in den Großstädten wird dringend mehr Wohnraum benötigt. Besonders bezahlbare Wohnungen sind Mangelware, doch für Investoren häufig nicht lukrativ genug. Die Politik möchte dem entgegensteuern und hat diverse Konzepte beschlossen,…

WAS PASSIERT DA EIGENTLICH IN SPANDAU?

Auch der Wohnungsmarkt in Berlin ist seit geraumer Zeit hart umkämpft. Wer sich nach Wohnraum in der Hauptstadt sehnt, der zudem auch noch durch Qualität besticht, sollte vielleicht auch einmal einen Bick in den westlichsten Bezirk Berlins werfen: Spandau. Die…

LEICHTBETON-BAUWEISE ENTLASTET KOMMUNEN

Wohnungsbau neu denken – Wohnungsnot ist für viele Städte und Kommunen ein aktuelles Thema und mancherorts auch ein sehr akutes Problem. BaruccoPfeifer Architektur haben eine architektonische Typologie entwickelt, die auf einem speziellen Leichtbeton-Mauerwerk beruht, und damit nicht nur bezahlbaren, sondern…

MEHR ALS EIN DACH ÜBER DEM KOPF

Städte und Kommunen in Deutschland müssen sich zunehmend mit der Frage nach passenden und vor allem dauerhaften Unterbringungsmöglichkeiten für Asylsuchende beschäftigen. Mit dem „Düsseldorfer Modell“ hat die Stadt Düsseldorf einen Ansatz entwickelt, der auch für andere als Konzept dienen kann….

ENTGEGEN DER KLASSISCHEN CONTAINERBURG

Die Gemeinde Niederzier gehört mit ihren rund 14.650 Einwohnern zum Kreis Düren. Mit insgesamt acht Ortsteilen ist sie durch einen dörflichen Charakter geprägt. Die aktuelle Flüchtlingslage führt dazu, dass auch kleine Gemeinden immer mehr Flüchtlinge aufnehmen müssen. Grund genug, um über…