Tag: Technologie

WALES: SERO HOMES REALISIERT ZERO-CARBON-QUARTIER

In der walisischen Stadt Pontardawe entsteht mit Parc Hadau eines der ersten Nachbarschaften ohne CO2 Ausstoß. Am 17. Dezember erhielt das Projekt die Planungsgenehmigung durch den Neath Port Talbot Council. Die Kosten für die Quartiersentwicklung belaufen sich auf 8 Mio….

FRAMLAB ENTWICKELT VERTICAL FARMING IN BROOKLYN

Der New Yorker Bezirk Brooklyn erfuhr in den letzten Jahren einen massiven wirtschaftlichen Boom und entwickelte sich zum Trendstadtteil. Mit einem Anstieg der Arbeitsplätze zwischen 2001 bis 2015 hin zu einer Zahl von fast dem Dreifachen von Manhattan brachte die…

LUGANO: MODERNE VISION FÜR UFERGESTALTUNG

Die Architekten Carlo Ratti Associati (CRA) haben gemeinsam mit Mobility in Chain (MIC) eine neue, moderne Vision für die Gestaltung der Uferpromenade der Schweizer Stadt Lugano vorgestellt. Die Pläne haben zum Ziel, die Verbindungen zwischen der Stadt und dem See…

MAIKE PUHE: DER (IR)RATIONALE MENSCH

Die Technikfolgenabschätzung ist ein recht junges Fachgebiet. Könnten Sie eine kurze Einführung in Ihre Arbeit geben?   Am Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse, kurz ITAS, des Karlsruher Instituts für Technologie forschen wir mit dem wesentlichen Ziel der Beratung der Forschungs-…

BERLIN TXL – WOHNEN UND FORSCHEN AUF DEM FLUGHAFENAREAL BERLIN-TEGEL

Umnutzungskonzept für den Flughafen Berlin-Tegel Bezahlbarer Wohnraum ist ein rares Gut, dass gerade in Metropolen wie der Hauptstadt Berlin nicht nur die Wohnungssuchenden, sondern auch das Land vor eine große Herausforderung stellt. Dabei müssen unsere Städte noch weiteren Problemen entgegentreten,…

PHILIPPINEN: WETTERRESILIENTE WOHNPYRAMIDE VON EEMY

Wie eine Schildkröte Mit DELTA entwickelte das Architekturbüro EEMY ein Wohnhaus, das aufgrund seiner Beschaffenheit und technologischen Ausstattung seinen Bewohnern Schutz vor gleich mehreren Naturkatastrophen bietet. Das Prinzip beruht auf einer Bambuspyramide, die sich bei Gefahren durch Wetterextreme ähnlich einer…

INNISFIL: PARTISANS ENTWERFEN BEST PRACTICE CITY

Stadt der Innovationen Die kanadische Kleinstadt Innisfil liegt 60 km nördlich von Toronto und war eine der ersten Städte der Welt, die ein UBER-Pilotprogramm als öffentlichen Nahverkehr implementierte. Auch in Bezug auf Bezahlarten ist die Stadt schon ein Schritt voraus:…

SEOUL: MIT DER CLIMATE-CORRECTING MACHINE FÜRS KLIMA

Ewiger Frühling Mit der Installation „Perpetual Spring“, was auf deutsch so viel bedeutet wie „Ewiger Frühling“, setzten Obra Architects und Front Inc. mit ihrer „Climate-Correcting Machine“ ein Statement gegen die Klimakrise. Von geschichtlichen Ereignissen wie dem Prager Frühling 1968 und…

EINDHOVEN: OMA UND BEING DEVELOPMENT REVITALISIEREN VDMA

Wiederbelebung einer Industriebrache Die ehemalige Streichholzfabrik, aus dem 19. Jahrhundert, „Van der Meulen-Ansemsterrein“ kurz VDMA im niederländischen  Eindhoven soll durch eine Revitalisierung Wohnen, Arbeiten und Freizeitgestaltung in einem pulsierenden urbanen Zentrum vereinen. Das rund 75.000 m2 Areal im Stadtzentrum wird…

GIRA UND SCHÜCO WERDEN KATEGORIEPARTNER

Mit ihrer langjährigen Expertise passen die Unternehmen Gira und Schüco ideal zu unserer neuen Kategorie „Digitale Helden“, mit der wir die Relevanz digitaler Prozesse und technologischer Instrumente im Bereich der Stadt- und Projektentwicklung im kommenden Jahr besonders hervorheben möchten. Wir freuen…