SHANGHAI: 85 JAHRE ALTES SCHULGEBÄUDE „LÄUFT“ ZU SEINEM NEUEM STANDORT

Weil die größte Stadt Chinas ihr Handelszentrum regelmäßig weiter ausdehnt, werden immer wieder alte Gebäude abgerissen und an anderer Stelle wieder aufgebaut. Auch die Lagena Elementary School musste einem neuen Kaufhaus weichen und wurde zu diesem Zweck von dem Bautechnologieunternehmen Shanghai Evolution Shift um 60 Meter versetzt und gleichzeitig um 20 Grad gedreht. Die roboterartigen Hydraulikbeine wurden hierzu in zwei Gruppen aufgeteilt, die abwechselnd nach oben und unten fahren und das komplette Gebäude so in Bewegung versetzt haben. Über 18 Tage näherte sich die Schule so ihrem neuem Bestimmungsort an. Die erfolgreiche Umsetzung sorgt aktuell weltweit für Begeisterung.

In einem Video der South China Morning Post, wurde das beeindruckende Projekt dokumentiert:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.